AEG Kochfeld
Zuletzt aktualisiert: 28. Januar 2020

Unsere Vorgehensweise

16Analysierte Produkte

20Stunden investiert

2Studien recherchiert

78Kommentare gesammelt

Für professionelle Kochergebnisse bieten die verschiedenen Kochfelder von AEG die perfekte Möglichkeit in den eigenen vier Wänden tolle Gerichte zu zaubern – ob mit Induktion, Glaskeramik oder durch Gas. Das Sortiment von AEG  hat durch seine verschiedenen Beheizungsarten eine große Produktpalette. Die modernen Kochfelder mit edlem Design haben einige innovative Technologien und machen das Kochen zu einem einfachen und perfektem Erlebnis. Die AEG Kochfelder sind in mehreren Varianten verfügbar und können ganz nach den individuellen Wünschen ausgewählt werden! Für all deine exklusiven Wünsche wird unter den AEG Kochfelder mit Sicherheit das passende für dich dabei sein – vielleicht stellen wir auch schon deine Lösung in diesem Empfehlungsbericht vor.

In unserem AEG Kochfelder Test 2020 wollen wir dir die Wahl aus der großen Produktpalette erleichtern und gehen auf die einzelnen Produkte und häufig gestellte Fragen rund um das Thema Kochfelder ein. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Videos und Expertenmeinungen.
Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir ein AEG Kochfeld kaufen möchtest.




Das Wichtigste in Kürze

  • AEG bietet ein großes Sortiment an verschiednen Kochfelder. Die Palette reicht von Kochfelder mit Induktion, Gas, Glaskeramik oder Kochfelder mit integriertem Dunstabzug. Zudem bietet AEG eine Vielzahl verschiedener Möglichkeiten für moderne Küchengestaltungen, ob individuelle Kochfelder für Küchenzeilen oder deine Kochinsel – hier kann mit Sicherheit die perfekte Lösung für deine Küche gefunden werden!
  • Bei AEG Kochfelder kann zwischen den klassischen 4-Felder-Kochzonen, breiteren Kochfelder mit bis zu fünf Kochzonen oder aber Kochfelder mit nur zwei Kochzonen gewählt werden.
  • Die Kochfelder von AEG bieten maximale Flexibilität beim Kochen und individuelle Funktionen, wie beispielsweise die PowerSlide Funktion, mit dieser kann eine spezielle Kochzone mit voreingestellten Temperaturen erzeugt werden – was das Kochen um einiges erleichtern kann!

AEG Kochfeld: Die Favoriten der Redaktion

Das beste AEG Gas Kochfeld

Das autarke Gaskochfeld von AEG HG795550XBD mit Glaskeramik vereint 5 Kochzonen und bietet somit die perfekte Lösung für große Küchen und ambitionierte Hobbyköche. Das Kochen Zuhause wird mit dem Gaskochfeld zu einem echten Erlebnis für dich, Freunde und Familie.

Das Kochfeld wird mit Gas betrieben und hat eine Breite von 80 cm. Zur allgemeinen Sicherheit kommt das Gaskochfeld mit einer Zündsicherung, das verhindert unkontrolliertes Austreten von Gas. Zudem kann durch seinen Triple Crown Brenner, maximale Hitze mit drei einzelnen Flammenkreisen erreicht werden.

Das beste AEG Glaskeramikkochfeld

Das autarke Glaskeramikkochfeld von AEG kommt mit einer Breite von 59 cm und passt mit dieser Maße fast in jede Küche und bietet ein Standardmaß. Mit insgesamt 4 Kochzonen und einer Zweifach-Zone ist es ein echtes preiswertes Highlight aus der AEG Reihe – das zudem mit modernem und rahmenlosem Design einiges hermacht.

Zudem bietet das Glaskeramikkochfeld einige praktische Funktionen, durch die Dual-Koch- und Bräterzone vereint es zwei Kochzonen in eine. So kannst du die Heizfläche der Kochzone je nach Bedarf um eine Stufe vergrößern bzw. verkleinern.

Das beste AEG Induktionskochfeld

Durch das autarke Induktionskochfeld von AEG wird einfaches Kochen auf einem sehr hohen Niveau ermöglicht. Insgesamt hat es eine Breite von 60 cm und einige innovative Technologien. Das edle Kochfeld erkennt direkt das Kochgeschirr und passt sich automatisch an jede Größe an und reguliert dementsprechend die Wärmezufuhr.

Die Induktionskochplatte verfügt über einen leicht zu bedienenden Touchscreen sowie eine leicht zu reinigende Oberfläche. Zudem besitzt es besondere Features wie eine Bridge-Funktion, die zwei Kochzonen miteinander verbindet – so hat man die maximale Flexibilität, wenn die ganze Familie zu besuch kommt!

Das beste AEG Kochfeld mit integriertem Dunstabzug

Das etwas hochpreisige Induktionskochfeld mit integriertem Dunstabzugshaube ist mit 83 cm Breite, das größte Kochfeld im Vergleich, es eignet sich perfekt für Kochinseln oder größere Küchen die keine Möglichkeit für zusätzlichen Dunstabzug bieten. Das AEG Kochfeld ist eine wirklich stilvolle Alternative und bietet zudem das komplette Repertoire der Funktionen von AEG Kochfelder.

Durch die neuartige Hob²Hood-Funktion steuert das Kochfeld automatisch die Dunstabzugshaube und ermöglicht so eine geruchsfreie Küche.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du ein AEG Kochfeld kaufst

Was unterscheidet die AEG Kochfelder von anderen Herstellern?

Der Hersteller AEG schmückt sich schon seit vielen Jahren mit äußerst qualitativen und hochwertigen Produkten mit modernen Designs.

Die Kochfeld-Auswahl bietet ausgezeichnete Optionen für alle Küchen und individuelle Bedürfnisse.

Seit 130 Jahren steht die fortschrittliche Technik im Vordergrund und die Kochfelder zeigen sich flexibel im Einsatz und bieten sehr viele verschiede Funktionen – eine neue Ebene im Kocherlebnis. Ob für das Alltagskochen, Hobbykochen oder profisionelles Kochen für jeden ist hier etwas dabei.

Diese Kochfelder können verschiedene Funktionen kombinieren und dir dadurch das Kochen erleichtern. Beispielsweise hat man durch die FlexiBridge-Funktion die Möglichkeit, bis zu vier Kochfelder zu kombinieren und kannst so eine große Kochfläche schaffen.

AEG Kochfeld-1

Das perfekte Kocherlebnis mit den AEG Kochfelder.
(Bildquelle: pixabay.com / Republica)

Wann wurde das Unternehmen AEG gegründet?

Das Unternehmen AEG wurde im Jahr 1883 gegründet. Mixen, kochen, spülen, waschen und saugen all das umfasst das rote Markenzeichen AEG und fällt heute besonders bei Waschmaschinen, Kochfelder oder Toaster ins Auge. Die Marke AEG hält sich, obwohl es seinen Weltkonzern schon seit 20 Jahren nicht mehr gibt.

Aber dank seiner Lizenznehmer hält sich die Marke bis heute und zu den besonderen und einzigartigen Eigenschaften zählen vor allem die robuste Glaskeramik und die modernen und innovativen Iduktionskochfelder.

Welche Funktionen bieten die AEG Kochfelder?

Um einen großartigen Geschmack zu erlangen ist präzises Kochen äußerst wichtig. Hierbei bieten die Funktionen von AEG Kochfelder verschiedene Vorteile und garantieren die Präzision, die in der Küche benötigt wird.

Die verschiedene Vorteile sind:

  • SensePro – Gargut-Sensor
  • SenseFry
  • SenseBoil
  • Hob-2-Hood-Funktion
  • Rahmenloses Kochfeld
  • MaxiSense
  • Bridge-Funktion
  • FlexiBridge-Funktion
  • Power-Slide-Funktion

SensePro – Gargut-Sensor

Die SensePro-Technologie ist eine hochentwickelte Sensortechnik, die die Gerichte immer präzise und auf den Punkt genau gart. Sie erkennt die Temperatur und zeigt es an sobald der Garvorgang abgeschlossen ist.

SenseFry

Durch SenseFry wird eine gleichbleibende Hitze erzeugt, sodass zum Beispiel ein Steak immer perfekt gelingt und um auch die besten Bratergebnisse zu erreichen. Die Hitze muss nicht aufwendig während dem Kochen eingestellt werden, sondern die Pfanne hat immer die richtige Temperatur.

SenseBoil

Durch die praktische Funktion SenseBoil wird der Kochvorgang kontrolliert und das Überkochen verhindert. Die Technologie erkennt die aufsteigenden Wasserbläschen und passt die Temperatur automatisch an. Das spart Engergie und auch Zeit. Zudem bleibt das Kochfeld immer sauber und muss nicht nachträglich aufgrund übergekochtem Wasser gesäubert werden.

Hob-2-Hood-Funktion

Das Kochfeld steuert automatisch die Dunstabzugshaube je nach Leistung der Kochfelder. Sie reinigt die Luft und es entsteht keine Geruchs- und erkennbare Dunstbildung. Die integrierte Dunstabzugshaube ist zudem sehr leise und selbst auf der höchsten Stufe kann man sich sehr gut unterhalten, im Vergleich zu herkömmlichen Dunstabzugshauben.

Rahmenloses Kochfeld

Sehr gut geeignet für den flächenbündigen Einbau und rahmenloses Kocherlebnis. Die Reinigung wird zudem erleichtert und das rahmenlose Design ist ein echtes Highlight in jeder Küche!

MaxiSense

Die AEG Induktionskochfelder besitzen verschiedene Kochzonen, diese können sich automatisch anpassen. Jede Zone erkennt die Größe und Form des aufgestellten Kochgeschirrs und erhitzt die genutzte Zone. So kann das Kochfeld effektiver genutzt werden und das Kochfeld kommt auch mit größeren Kochmengen und Pfannen klar.

Bridge-Funktion

Diese Funktion ist für zwei Kochzonen, die dann zu großen oder langen Pfannen passt. Die verbundenen Zonen haben identische Temperatur und Zeiteinstellung, und eignen sich ideal, wenn Sie für Dinnerpartys oder eine größere Feier kochen. Der Kochbereich kann flexibel angepasst werden und verbindet bis zu 4 Kochzonen miteinander, um den verfügbaren Platz bestmöglich zu nutzen und gleichmäßiger Hitze makellose Ergebnisse zu erzielen

FlexiBridge-Funktion

Hierbei werden komplexe Gerichte mit großen Pfannen oder viele Speisen vereinfacht.Holen Sie mithilfe der präzisen Temperaturregelung mehr Aromen aus jedem Gericht heraus.

PowerSlide-Funktion

Hierbei können Mahlzeiten gekocht, geköchelt oder Gerichte warm gehalten werden, indem das Kochgeschirr einfach zwischen den verschieden eingestellten Zonen hin und her geschoben wird. Dabei können fest eingestellte Heizempfehlungen eingestellt werden oder eigene festgelegt werden.

Auf diese Weise können Sie die Hitzezufuhr wie ein Sternekoch genau kontrollieren und erzielen so bei dem Gericht perfekte Ergebnisse.

Welches Kochfeld eignet sich für welche Art des Kochens am besten?

AEG bietet verschiedene Kochfelder und je nach individuellen Wünschen kann zwischen Induktionsfeld, Gas oder Glaskeramik gewählt werden.

AEG Kochfeld-2

Durch unterschiedliche Kochfelder, können unterschiedliche Ergebnisse erzielt werden. Was ist dein favorisiertes Kocherlebniss, soll es einfach mal schnell gehen? Oder liebst du es neue Rezepte zu kreieren oder neues auszuprobieren?
Bildquelle: (unsplash.com / Sandie Clarke)

Induktionskochfelder eignen sich am besten für schnelle Rezepte, wenns nach der Arbeit frisch und trotzdem mal schnell gehen soll. Induktionsfelder von AEG heizen besonders schnell auf und kann mit einem Leistungsverstärker den Kochvorgang beschleunigen.

  • Gerichte: Zum Beispiel Nudel- oder Pfannengerichte

Einige Gaskochfelder besitzen auch eine leistungsstarke Wok-Zone, die sich ausgezeichnet für schnelle Pfannengerichte für die ganze Familie eignet.
Fortschrittliche Techniken – Schmelzen, Wasserbäder, Dampfgaren usw. – Bei einem Induktionskochfeld können Sie die Temperatur präzise regeln, um die fortschrittlichen Techniken mit Zuversicht anzugehen. Induktion bringt die Töpfe sofort von kühl auf heiß und umgekehrt.

  • Gerichte: Große Aufläufe oder Eintöpfe – Gas- und Strahlenkochfelder bieten dank der verschiedenen Brennergrößen und erweiterbaren Zonen für größere Töpfe und Pfannen mehr Flexibilität.

Auch bei Induktionskochfeldern die eine Bridge-Funktion oder Flexi-Bridge-Funktionen bieten können einzelne  Zonen zu einer großen Zone verbinden und auch größere Gerichte zubereiten.

Zu welchen Preisen sind die Kochfelder von AEG erhältlich?

Die Preise der Kochfelder von AEG unterscheiden sich je nach Beheizungsart.

Am preiswertesten sind die AEG Glaskeramikkochfelder auch Ceranfelder genannt, sie sind ab rund 160 Euro erhältlich und bieten maximal vier Kochzonen, je nach der Anzahl der Kochzonen ist der Preis steigend und kann bis 900 Euro steigen.

Ein Induktionskochfeld von AEG kostet ca. 300 – 2.850 €. Je nachdem wie groß dein Kochfeld sein soll und wie viele und welche Funktionen es haben soll, kann sich der Preis erhöhen. Kleine Kochfelder sind deutlich günstiger in der Anschaffung und eignen sich perfekt für kleinere Küchen.

Deutlich preiswerter sind Induktionskochfelder mit innovative Funktionen. Sie sind in der Anschaffung teurer als Gas- oder Ceranfelder. Beispielsweise erhältst du in dem Preissegment ab 800 € die Möglichkeit, mehrere Kochzonen zu verbinden und kannst so eine größere Fläche nutzen.

Alles was AEG Induktionskochfelder zu bieten haben bekommst du ab 2000€, diese Induktionsfelder haben eine integrierte Dunstabzugshaube, das nennt sich ComboHob. Durch die Hob-2-Hood-Funktion wird die Dunstabzugshaube automatisch gesteuert und so wird für eine effektive Luftreinigung gesorgt.

Aufgrund der großen Preisspanne von Induktionskochfelder haben wir für dich alle Funktionen nochmal in einer Tabelle zusammengefasst:

Preissegment Funktionen
ab 150€ – 300€ effizient, schnelles Aufheizen, meistens 2 Kochfelder
ab 300€ – 900€ schnelles Aufheizen, leichte Reinigung, Slide Touch- Funktionen, Bridge-Funktionen, PowerSlide-Funktion, Hob2Hood-Funktion, Leichte Bedienung, Restwärmeanzeige
900€ – 2000€ schnelles Aufheizen, effizient, leichte Reinigung, Slider Touch Bedienung, Restwärmeanzeige, FlexiBridge Funktion, MaxiSense Funktion, Hob2Hood-Funktion, ComboHob, Timer, Stop+Go-Funktion, Memory-Funktion

Ein Gaskochfeld hat eine Preisspanne von 200 – 1.500 Euro, in den höheren Preisklassen werden dir größere AEG Gaskochfelder angeboten. Der hohe Preis des Kochfeldes lässt sich allerdings durch die geringeren Gaskosten relativieren.

Hierbei ist Gas im Gegensatz zu Strom deutlich günstiger.

Wo kann ich AEG Kochfelder kaufen?

Die Kochfelder von AEG kannst du Online oder bei verschieden Händlern kaufen.

Möchtest du dein neues Kochfeld von AEG im Internet kaufen, wirst du bei den folgenden Online-Händlern fündig:

  • amazon.de
  • ebay.de
  • saturn.de
  • mediamarkt.de
  • otto.de
  • idealo.de

Zudem kannst du auch bei Saturn,Mediamarkt oder Galeria Kaufhof vor Ort dein neues Kochfeld anschauen, hier bekommst du zudem eine direkte Beratung, falls du dich noch nicht für die beste Variante entschieden hast.

Entscheidung: Welche Arten von AEG Kochfeldern gibt es und welche ist die richtige für dich?

  • AEG Gaskochfeld
  • AEG Glaskeramikochfeld
  • AEG Induktionskochfeld
  • AEG Kochfeld mit integriertem Dunstabzug

AEG Gaskochfeld

Bevor du dich für dein neues Kochfeld entscheidest, solltest du über deine Art des Kochens nachdenken – war dein Traum schon immer zu kochen, wie ein Profi?

AEG Kochfeld-3

Kochen wie ein Profi – mit dem Gaskochfeld von AEG können perfekte Kochergebnisse erzielt werden, wie aus einem hochklassigen Restaurant.
(Bildquelle: unsplash.com / Kenny Luo)

Dann liegst du mit einem Gaskochfeld von AEG genau richtig, hierbei kannst du dein Kocherlebnis sehr traditionell und gleichzeitig hochprofessionell gestalten. Bei diesen Kochfelder sind vor allem die kurze Reaktionszeit und die schnelle Erwärmung aufgrund des Kochens mit offener Flamme von Vorteil.

Vorteile
  • Keine zusätzliche Anschaffung von Kochgeschirr
  • Günstigste Variante im Vergleich
  • Geringe Energiekosten
  • Umweltfreundlich
  • Schnelles Aufheizen
  • Funktioniert auch bei Stromausfall
  • Ausgezeichnete Brat-/Kochergebnisse
Nachteile
  • Schnelles Einbrennen
  • Erschwerte Reinigung
  • Gefährlicher, aufgrund der Nutzung von Feuer

AEG Glaskeramikkochfeld

Suchst du ein Kochfeld für jeden Tag?

Dann ist Glaskeramikkochfeld von AEG perfekt für dich geeignet. Sie werden auch Elektrokochfelder oder Cerankochfelder genannt, sie sind die Kochfelder, die in den meisten Haushalten zu finden sind und deren Beheizung über Wärmestrahlung stattfindet.

Vorteile
  • Widerstandsfähig
  • Hitzebeständig
  • Preisgünstig
  • Für jeden Haushalt geeignet
Nachteile
  • Preis steigt mit zusätzlichen Kochzonen
  • weniger Funktionen im Vergleich zu einem Induktionskochfeld

AEG Induktionskochfeld

Willst du nicht nur effizient Kochen sondern auch tolle Kochergebnisse?

Dann bieten AEG Induktionskochfelder eine sehr energieeffiziente Variante. Hierbei wird Wärme über magnetische Ströme auf dafür geeignetes Kochgeschirr übertragen. Ein großer Pluspunkt dieser Kochfelder ist u.a. die schnelle Erhitzung von Topf- und Pfannenböden. Die Kochzonen selbst erwärmen sich kaum – das schützt vor verbrannten Fingern und dem Einbrennen von Gekochtem auf dem Kochfeld.

Vorteile
  • Energieeffizient
  • Schnelle Erhitzung
  • viele verschiedene Funktionen
  • vereinfachtes Braten- und Kochen
  • perfekte Ergebnisse
  • Hohe Sicherheit
  • Kochfeld wird nicht unmittelbar erhitzt
  • Kindersicher
Nachteile
  • Geeignetes Kochgeschirr wird benötigt
  • Kann sich bei Benutzung ausschalten, wenn das Kochgeschirr nicht erkannt wird

AEG Kochfeld mit integriertem Dunstabzug

Immer häufiger werden Kochfelder mit integrierten Dunstabzug genutzt. Sie sind deutlich platzsparender und lassen Sie Ihre Küchenplanung völlig flexibel gestalten. Bei kleineren Küchen bieten sie, die optimale Lösung für eine saubere Luft und ein großes Kochvergnügen. Die praktischen 2-in-1-Kombigeräte bieten vor allem für Kücheninseln, aber auch für traditionelle Küchenzeilen die optimale Lösung.

Das Kochfeld schaltet die Dunstabzugshaube automatisch ein und passt den Dunstabzug automatisch an den entstehenden Dampf und Dunst in der Luft an. Das Resultat ist eine entspannte Atmosphäre ohne stickige Luft und stickige Klamotten.

Vorteile
  • große Flexibilität
  • Platzsparend
  • 2-in-1 Lösung
  • Optimal für Kücheninseln
Nachteile
  • Sehr hochpreisig

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du AEG Kochfelder vergleichen und bewerten

Das richtige Kochfeld ist aber nicht nur nach der Technik zu wählen. Es gibt viel mehr Kriterien, die hier eine Rolle spielen. Dazu gehören beispielsweise die Bedienung und der damit verbundene Sicherheit. Ein wahrer Hingucker in der Küche sind die flächenbündigen Modelle, die mit der Arbeitsplatte eine Einheit bilden, hier musst du zudem auf die Gerätegröße und die verschiedenen Kochzonen die du benötigst achten.

Gerätegröße

Je nachdem wie viel Platz in der Küche zur Verfügung steht, sollte das passende Kochfeld gewählt werden. AEG bietet Kochfelder die 30-36 cm Platz einnehmen, diese besitzen 1 oder 2 Kochzonen und sind perfekt geeignet für kompakte Wohneinheiten und kleinere Küchen.

Mit 60 cm entscheidest du dich für die häufig genutzte Kochfeldgröße sie passt in die meisten Haushalte und besteht aus 3 bis 4 Kochzonen.

Lebst du in einem großen Haushalt, einer größeren Familie oder bist du ein ambitionierter Kochprofi – solltest du zu einem Kochfeld mit 70 – 90 cm greifen. Bei diesen Breiten kann ein Kochfeld bis zu 6 Kochzonen enthalten. Einige Kochfelder dieser Größe besitzen auch flexible Kochzonen.

Nicht vergessen: Ihre Arbeitsplatte muss für den Einbau der AEG Kochfelder mindestens 25 bis 30 mm stark sein.

Kochzonen

Außer der AEG Induktionskochfelder haben alle feste Kochzonen. Kochfelder mit Induktion besitzen zudem flexible Kochzonen, hierbei kannst du bestimmen auf welcher Kochfläche du kochst.

Bei höherpreisigen Induktionskochfeldern kannst du flexible Kochzonen auch individuell miteinander verbinden, durch folgende Funktionen:

  • Bridgezonen
  • Flexible Flächen
Bridgezonen ersparen dir Zeit und zusätzlichen Aufwand.

Bei AEG Induktionskochfeldern mit Bridgezonen/FlexiBridge Funktion kannst du einzelne Kochzonen kombinieren und somit eine größere Kochfläche erschaffen.

Durch die FlexiBridge Funktion kannst du bis zu vier Kochzonen miteinander verbinden und die Wärme wird komplett gleich verteilt.

Funktionen

Die Kochfelder von AEG kommen mit einigen sehr innovativen Technologien, hier soll dir die Tabelle nochmal eine kleine Übersicht der neusten Innovationen geben, die für dich vielleicht von Interesse sind und auf die du vor deinem Kauf achten solltest, da nicht jedes Kochfeld diese Funktionen bietet:

Funktionen Beschreibung
SenseBoil-Sensor Dank dieser Funktion erkennt das Kochfeld, wenn das Wasser kocht und reguliert dann automatisch die Temperatur. Dadurch wird das überkochen verhindert und du musst dir keine Sorgen mehr machen.
SenseFry-Brat-Sensor Dieser Sensor sorgt für die richtige Temperatur in deiner Pfanne. Je nach dem was du braten möchtest, kannst du ein bestimmtes Bratprogramm auswählen und die passende Temperatur wird gehalten. Ist das gewünschte Ergebnis erreicht, wird die Temperatutr automatisch runtergefahren.
SensePro-Gar-Sensor Induktionskochfelder mit dieser Funktion machen jeden zum Profikoch. Solche Induktionsfelder verfügen über einen eigenen Lebensmittelsensor, der zum Beispiel bestimmen kann, wann das Öl in der Pfanne bereit zum Braten ist. Hier hast du die Möglichkeit, die Kochtemperatur in Schritten von jeweils 1 °C zu verändern. Durch den SensePro-Gargut-Sensor hast du immer die Kontrolle über die Kerntemperatur deiner Gerichte und kannst dadurch Ergebnisse wie im Restaurant erzielen.
Hob2Hood-Funktion Durch diese Funktion werden die passenden Dunstabzugshauben von AEG ganz automatisch über das Kochfeld gesteuert. Dies funktioniert über eine Infrarot-Kommunikation zwischen Kochfeld und Dunstabzugshaube. Dein Kochfeld schaltet sie drahtlos ein und passt die Gebläsedrehzahl automatisch entsprechend dem an, wie viel Dampf und Dunst in der Luft liegt. So bleibt die Luft im handumdrehn gereinigt und es entstehen keine lästigen Gerüche und du kannst ganz entspannt kochen.

Bedienung

Was die Bedienung angeht, unterscheidet AEG zwischen:

  • Autarken Kochfelder
  • Kochfelder die über den Herd bedient werden
Hast du bereits einen Herd, der kompatibel ist, kannst du  mit den autarken AEG Kochfelder Geld sparen.

Der größte Unterschied zwischen den beiden Arten der Bedienung ist der, wie flexibel du das Induktionskochfeld verbauen kannst. Autarke Kochfelder lassen sich überall in der Küche einbauen und sind unabhängig von einem Herd.

Diese Kochfelder bedienst du über einen Touchscreen, Tasten, Schalter oder Drehknöpfe.

AEG Kochfelder die über den Herd bedient werden, müssen zwingend über einem passenden Backofen eingebaut werden.

Praktisch an autarken Kochfelder ist, dass du auch den Backofen frei in der Küche platzieren kannst, beispielsweise auf rückenschonender Sichthöhe.

Design

Durch die flachen und stilvollen Kochfelder kann in der Küche ganz leicht eine elegante, moderne und tolle Atmosphäre geschaffen werden. Da die Kochfelder einen größeren Teil des Raumes einnehmen, schafft es sofort eine gewisse Note.

foco

Wusstest du, dass die Farbe des Geschirrs für das Geschmackserlebnis eine entscheidende Rolle spielt?

So schmeckt zum Beispiel Erdbeerkuchen von einem weißen Teller süßer als von einem schwarzen, da das Gehirn den Farbkontrast stärker wahrnimmt.

Die Kochfelder von AEG schaffen eine harmonische Arbeitsoberfläche und verleihen die Küche in pures Leben und machen Lust zu kochen und sich tolle und neue Gerichte zuzubereiten. Auch mit dem passenden Kochzubehör kann man sich neu ausprobieren und für sich, Freunde und Familie ein Erlebnis erschaffen.

Die modernen, roten LED-Kontrollleuchten des Kochfelds sind nur dann sichtbar, wenn Sie es möchten. So können Sie sich immer an dem modernen und dezenten Finish Ihrer Arbeitsfläche erfreuen.

Sicherheit

Induktion erhitzt nur die Töpfe und die Speisen in ihnen und sonst nichts – die Flächen um die Kochzonen herum bleiben kühl und berührungssicher. Das Bedienfeld kann auch verriegelt werden, um ein unbeabsichtigtes Aufheizen zu verhindern. SOmit bietet es besonders für Familien mit Kindern den optimalen Schutz.

Bei Gaskochfeldern ist das Kochen sicher, da die Flamme sichtbar ist. Trotzdem ist hier Vorsicht geboten. Vor allem Kinder können sich hier leichter verletzten.

Stiftung Warentest

Wichtig ist das die Wärme sich gleichmäßig im Topf verteilt und somit die Sicherheit und der Stromverbrauch stimmen. Ob Strahlung oder Induktion – die Kochfelder von AEG schneiden hier im Vergleich am Besten ab.(Quelle: test.de)

Ein großer Vorteil von Gaskochfeldern bei AEG ist, dass die Gaszufuhr automatisch ausgeschaltet wird, wenn die Flamme erlischt.

Bei Glaskeramikfeldern schützt die Kindersicherung dafür, dass das Kochfeld nicht versehentlich eingeschaltet werden kann. Die Restwärmeanzeige zeigt an, wenn das Kochfeld abgekühlt ist und berührt werden kann.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema AEG Kochfeld

Wie reinige meine AEG Kochfelder am besten?

Induktionskochfelder

Durch die sehr intelligente Induktionstechnologie werden nur die Töpfe und die Speisen in ihnen erhitzt und sonst nichts. Die Fläche um die Töpfe herum bleibt kühl. Nichts brennt an und die glatte, flache Oberfläche sorgt dafür, dass sich kein Schmutz verstecken kann. Somit kann einfach mit einem nassen Lappen die Oberfläche gereinigt werden, falls mal etwas daneben gehen sollte.

Gaskochfelder

Gaskochfelder mit Glaskeramikoberflächen lassen sich einfacher reinigen als die aus Edelstahl. Sie können Verschüttungen, die beim Kochen entstehen, einfach ohne Kratzer und Flecken wegwischen.

Glaskeramikkochfelder

Die glatte Keramikoberfläche des Elektrokochfelds lässt sich leicht reinigen und sauber halten.

Welches Kochgeschirr ist am besten für AEG Kochfelder geeignet?

Beim Kochen ist es sehr wichtig auch das richtige Kochgeschirr direkt zur Hand zu haben, denn sie können ausschlaggebend für das Ergebnis sein.

AEG bietet eine exklusive Mastery Kollektion mit einzigartigem und äußerst praktischem Kochgeschirr für optimale Ergebnisse.

Natürlich können bei den meisten Behebungen auch schon bereits vorhandenes Geschirr genutzt werden.

Wie lange habe ich eine Garantie auf meine AEG Kochfelder?

Die Garantie von AEG Kochfeldern beläuft sich für den Zeitraum von 24 Monaten ab Übergabe zu folgenden Bedingungen:

  1. Ein Mangel liegt nur dann vor, wenn der Wert oder die Gebrauchstauglichkeit dieses Gerätes erheblich gemindert ist. Wenn sich der Mangel erst nach sechs Monaten zeigt, dann muss der Käufer nachweisen können, dass dieser Mangel schon bereits seit dem Übergabezeitpunkt vorhanden war. Eine nicht vorschriftsmäßige Handhabung oder Missachtung der Einbauvorschriften gehört nicht zu einem Mangel der erstattet wird.
  2. Dieses Gerät fällt nur dann unter diese Garantie, wenn es von einem Unternehmer in einem der Mitgliedstaaten der Europäischen Union gekauft wurde.
  3. Die Mängel werden von AEG innerhalb angemessener Frist unentgeltlich beseitigt.
  4. Garantieleistungen bewirken weder eine Verlängerung noch einen Neubeginn der Garantiezeit und ausgewechselte Teile bleiben bei AEG.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.aeg.de/search/?q=Kochfeld

[2] https://www.aeg.de/overlays/garantiebedingungen/

[3] https://www.kueche-co.de/aeg-kochfelder

Bildquelle: Chaonan/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Jürgen ist ein begnadeter Hobby-Bäcker und verbringt nahezu jede freie Minute seiner Freizeit in der Küche. Beruflich arbeitet er als Ernährungsberater und Ernährungscoach und kennt sich daher auch bestens mit Lebensmitteln aus.