Bauknecht Herd
Zuletzt aktualisiert: 1. Juni 2020

Unsere Vorgehensweise

12Analysierte Produkte

15Stunden investiert

3Studien recherchiert

60Kommentare gesammelt

Bauknecht startete 1919 als elektrotechnische Werkstatt und stieg 1965 in die Produktion von Elektroherden ein. Die heute international bekannte Marke produziert neben Herd-Sets auch Waschmaschinen, Kühlschränke, Geschirrspüler und Klimageräte. Bauknecht überzeugt durch nachhaltige Innovationen und qualitativ hochwertige Produkte.

In unserem großen Bauknecht Herd Test 2020 haben wir umfangreiche Informationen zu den Herd-Sets von Bauknecht zusammengestellt. Wir gehen auf viele Fragen, die dich vor dem Kauf beschäftigen bis hin zu Fragen, die nach dem Kauf interessant sind, ein. Bauknecht bietet unzählige Produkte und wir wollen dir helfen die richtige Entscheidung für dich zu treffen.

Inhaltsverzeichnis




Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Herd von Bauknecht ist eine Kombination aus Backofen und Kochfeld. Das Kochfeld kann ein Ceran- oder Induktionsfeld sein. Zusätzlich kann der Herd auch mit einer Dampfgarfunktion ausgestattet sein.
  • Bauknecht überzeugt mit Qualität und innovativen Ideen, wie zum Beispiel dem Active Cook Kochfeld. Für dieses besondere Merkmal wurde Bauknecht mit dem BMK Innovationspreis ausgezeichnet.
  • Beim Kauf eines Bauknecht Herdes hilft es dir auf den Kochfeld-Typ, die Anzahl der Kochfelder, die Beheizungsarten, sowie die Reinigungsfunktionen, das Bedienelement und die Energieeffizienzklasse zu achten, um das passende Gerät zu finden.

Bauknecht Herd Test: Favoriten der Redaktion

Das beste Bauknecht Herd-Set mit Ceranfeld

Der Bauknecht HEKO 455 Backofen-Kochfeld-Kombination mit Glaskeramik-Kochfeld ist ein klassischer Einbau-Herd mit einer Maximaltemperatur von 250° C. Der Ofen überzeugt mit einem Backauszug mit 2 Ebenen und einer 2-fach verglasten Innentür. Das Kochfeld ist mit vier Kochzonen ausgestattet, davon eine Bräterzone und eine Zwei-Kreis-Zone.

Du verbringst, als leidenschaftlicher Hobby-Koch oder Profi, gerne deine Zeit in der Küche? Dann ist dieses Herd-Set von Bauknecht  genau das richtige für dich. Käufer sind insbesondere von dem Preis-Leistungs-Verhältnis und der Qualität überzeugt. Zusätzlich ist dieser Herd mit der hydrolytische Selbstreinigungsfunktion „DiamondClean“ ausgestattet, um die Reinigung zu erleichtern.

Das beste Bauknecht Herd-Set mit Induktionskochfeld


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (23.09.20, 23:13 Uhr), Sonstige Shops (10.09.20, 18:16 Uhr)

Der Bauknecht BAR2 KN5V2 IN und CTAI 9640 IN ist eine Backofen-Kochfeld-Kombination. Der Backofen bietet fünf Back Funktionen und ist mit versenkbaren Bedienknebeln und einer Elektronik Uhr ausgestattet. Das Induktions Kochfeld verfügt über Direct Touch Control und eine Turbostufe. Der großzügige Backraum mit 71 Liter Fassungsvermögen erlaubt die Zubereitung von Speisen auf bis zu drei Ebenen gleichzeitig.

Käufer lobten immer wieder die einfache Bedienung und das Preis-Leistungs-Verhältnis. Außerdem wird hervorgehoben, dass der Herd sehr einfach anzuschließen ist. Suchst du einen einfachen preiswerten Induktionsherd ohne unnötigen Schnick-Schnack? Dann wird dir dieses Modell sicher gefallen.

Das beste Bauknecht Herd-Set mit Dampffunktion

Der Bauknecht BAR2S K8 V2 IN Dampf-Backofen mit CTAI 9640 IN Induktions-Kochfeld. Der Heißluftbackofen ist mit acht Funktionen ausgestattet. Eine der Funktionen ist die PowerHeißluft, diese sorgt für eine gleichmäßige Verteilung der Hitze beim Backen. Und durch die GentleSteam Funktion schafft dieser Herd exzellente schonend gegarte Speisen. Mit dem 71 Liter Backrohr kannst du all deine Lieblingsspeisen optimal zubereiten.

Kunden schwärmten immer wieder von der Dampfgar-Funktion und der Qualität. Möchtest auch du saftige und trotzdem knusprige Speisen zubereiten? Dann ist dieser Bauknecht Herd mit Steam-Technologie genau das passende Exemplar für dich.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Herd von Bauknecht kaufst

Welche Funktionen hat ein Herd von Bauknecht?

Die Herde von Bauknecht sind in der Regel eine Kombination aus Backofen und Kochfeld, die mit diversen Funktionen ausgestattet sind. Von Standard Funktionen bis hin zu besonderen Backfunktionen hier eine kleine Übersicht, welche Möglichkeiten es gibt:

Mögliche Backofen Funktionen

  • Ober-/Unterhitze
  • Power Heißluft
  • ECO – Power Heißluft
  • Schnellaufheizen
  • Grill Funktion
  • Warmhalten
  • Aufgehen lassen
  • Pizzafunktion
  • Slow Cooking – Niedrigtemperaturgaren
  • Maxi Cooking – optimierte Funktion für das Garen großer Fleischstücke
Bauknecht Herd-1

Der Elektroherd wurde in den 1850ern erfunden. Dieser hatte aber noch keine unterschiedlichen Funktionen. Es dauerte ein Jahrhundert bis sich dieser in den meisten Haushalten etablierte und in den letzten Jahrzehnten wurden diese mit zahlreichen zusätzlichen Funktionen ausgestattet.
(Bildquelle: Creatv Eight/Unsplash)

Mögliche Kochfeld Funktionen

  • Active Cook Modus – der Kochassistent
  • Home-Net-Connectivity-App (Kochfeld mit dem Smartphone steuern)
  • Muldenlüfter – Induktionskochfeld mit integriertem Dunstabzug
  • Active Heat – flexible Einteilung der Kochzonen nach Bedarf
  • Turbostufe/Booster – zum blitzschnellen Erhitzen

Weitere mögliche Funktionen

  • Timer Funktion
  • Soft Close Backofentür
  • Teleskopauszug
  • Hydrolyse Reinigung

Was unterscheidet einen Bauknecht Herd von anderen Herstellern?

Bauknecht unterscheidet von anderen Herstellern die innovativen Technologien wie zum Beispiel Power Heißluft, das Active Cook Kochfeld oder die Sensortechologie. Nachfolgend erläutern wir dir diese Funktionen.

Viele der Bauknecht Herde haben einen Backofen, der mit der sogenannten „Power Heißluft“ Funktion ausgestattet ist. Diese besondere Funktion von Bauknecht ermöglicht dir unterschiedliche Speisen ohne Geruchs- oder Geschmacksübertragung gleichzeitig zu garen. Hier kann die Zeit zum Vorheizen gespart werden, denn das beachtliche ist, dass die Heißluft von Beginn an gleichzeitig im Backofen verteilt.

In dem folgenden Video testet Ralf Jakumeit die Power Heißluft Funktion von Bauknecht.

Die Active Cook Kochfelder wurden 2019 mit dem BMK Innovationspreis ausgezeichnet. Diese besonderen Induktions-Kochfelder von Bauknecht sind wie ein Kochassistent, der eine Step-by-step Anleitung gibt. Der Active Cook Modus gibt dir die Möglichkeit die Lebensmittelart mit der Zubereitungsart zu kombinieren und dann entsprechend zuzubereiten. Mit 63 unterschiedlichen Kombinationen und dem intuitiven Sensorsystem für die Temperatureinstellung ist die perfekte Zubereitung garantiert.

Die Sensortechnologie beim Active Cook Modus ist beachtlich, weil die integrierten Sensoren im Kochfeld kontinuierlich die Temperatur der Töpfe messen und diese gegebenenfalls anpassen, falls diese von der voreingestellten Garmethode abweicht.  Manuell kannst du dieses auch parallel auf dem Display überprüfen.

In welcher Preisklasse liegen Bauknecht Herde?

Ein Herd von Bauknecht kann zwischen 350€ und 1500€ kosten. Einfache Exemplare gibt es schon für wenig Geld und je nach Funktion, Optik und Ausstattung steigt der Preis.

Herd Art Preis
Herd-Set mit „Ceranfeld“ (Glaskeramik) ab 350€
Herd-Set mit Induktionskochfeld ab 600€
Herd-Set mit Steam-Technologie (mit Dampffunktion) ab 500€

Wo kann ich einen Bauknecht Herd kaufen?

Du hast sowohl online als auch „offline“ vor Ort in deiner Nähe einen Bauknecht Herd zu erwerben. Brauchst du noch fachmännische Beratung empfiehlt es sich einen Fachhandel aufzusuchen. Weißt du schon, welches Gerät dir gefällt, dann hast du online diverse Möglichkeiten. Hier ein paar Optionen.

Online Shops

  • amazon.de
  • otto.de
  • expert.de
  • euronics.de

Offline Shops

  • Elektro-Händler (Saturn, Mediamarkt etc.)
  • Küchenfachhandel

Welche Garantie bietet Bauknecht bei Herd-Sets?

Bauknecht bietet beim Kauf die gesetzlich vorgeschriebene 24 monatige Garantie an. Zusätzlich bietet Bauknecht in Zusammenarbeit mit Domestic & General weitere Garantieoptionen an, die zusätzlich erworben werden können.

Garantie Name Dauer Preis Gerätealter Leistung
REPARATUR PLUS GARANTIE unbegrenzt möglich 31,50€ pro Monat(in den ersten 6 Monaten) / Ab dem 7. Monat 9,99€ (weitere 12 Monate) / anschließend jährliche Erhöhung um 0,50€ max. 12 Jahre All-inklusive Paket: Übernahme aller Reparaturen, Ersatz- und Verschleißteile sowie die Fahrtkosten des Technikers
SORGLOS PLUS GARANTIE unbegrenzt möglich 4,49€ pro Monat / Ab dem 3. Jahr 7,49€ / anschließend jährliche Erhöhung um 0,50€ max. 18 Monate Übernahme von Reperaturschäden über die Herstellergarantie hinaus (z.B. Schäden durch Abnutzung und Verschleiß oder selbstverschuldete Schäden)
5 JAHRE ERSATZTEILGARANTIE 5 Jahre kostenlos max 5 Jahre Voraussetzung: Registrierung des Geräts online / Leistung: Austausch der Teile (Arbeitszeit + Anfahrtskosten sind nicht abgedeckt)
MARATHON GARANTIE unbegrenzt möglich 6,99€ pro Monat / zu Beginn jedes neuen Vertragsjahres erhöht sich die monatliche Prämie um jeweils 0,50€ (6,00€ pro Jahr) 19-24 Monate Voller Schutz bei unbeabsichtigter Beschädigung und Reparaturkosten nach Ende der Herstellergarantie

Welche Alternative gibt es zu einem Herd von Bauknecht?

Alternativ zu einem Herd (Herd-Set) kannst du Backofen und Kochfeld auch einzeln kaufen. Dies bietet sich an, wenn du Backofen und Herd nicht unbedingt an derselben Stelle haben möchtest.

Den Unterschied macht hier die Bauweise. Ein Herd-Set benötigt in der Regel nur ein Kabel zum anschließen. Ein autarker Backofen und ein extra Kochfeld benötigen zwei elektrische Anschlüsse. Achte hier beim Kauf auf die Gegebenheiten in deiner Küche.

Entscheidungsteil: Welche Arten von Bauknecht Herd gibt es und welche ist die richtige für dich?

Bauknecht bietet drei Herd Arten an. Hier erläutern wir dir diese und welche Vor- und Nachteile diese mit sich bringen.

Bauknecht Herd-Set mit „Ceranfeld“ (Glaskeramik)

Ein Bauknecht Herd mit „Ceranfeld“ kennzeichnet das Glaskeramik Kochfeld mit Ceran Technik.

foco

Wusstest du, dass das Ceranfeld eigentlich nur eine spezielle Art von Glaskeramik-Kochfeldern ist?

Im Sprachgebrauch wird oft Ceranfeld gesagt, obwohl Ceran eine patentierte Technik der Schott AG ist, die sich auf die Herstellung von Glaskeramik spezialisiert hat. Also nicht jedes Glaskeramik Kochfeld ist unbedingt ein Ceranfeld.

Die sichtbare Oberfläche ist die Glaskeramik Platte und darunter liegt das „Ceranfeld“. Die Kochplatte wird in dem Fall durch Wärmestrahlung erhitzt. Glaskeramik hat eine hohe Durchlässigkeit für Wärmestrahlung und eine geringe Wärmeleitfähigkeit, weshalb der Bereich außerhalb des erhitzten Bereichs (rot leuchtende Kochzone) kaum warm wird.

Bauknecht Herd-2

Unterhalb der Glaskeramik befindet sich ein Heizelement. Dieses sendet infrarote Wärmestrahlung und erhitzt somit den Topf auf dem Kochfeld.
(Bildquelle: congerdesign/Pixabay)

Die Glaskeramik Kochfelder von Bauknecht haben in der Regel vier Kochzonen, davon eine Bräterzone und eine Zwei-Kreis-Zone. Das Kochfeld ist in der Regel über ein Bedienelement am Herd steuerbar. Es gibt aber auch Kochfelder die direkt am Kochfeld das Bedienelement haben.

Vorteile
  • Relativ preiswert
  • Pflegeleicht
Nachteile
  • Hoher Energieverbrauch
  • Aufheizen und Abkühlen dauert relativ lange

Bauknecht Herde mit Glaskeramik Kochfeld zeichnet aus, dass alle Kochfeld Zonen einzeln schaltbar sind.

Bauknecht Herd-Set mit Induktionskochfeld

Ein Bauknecht Herd-Set mit Induktionskochfeld ist oberflächlich auch durch eine Glaskeramik Platte geschützt. Induktion beschreibt hier die Technik, wie das Kochfeld funktioniert.

Beim Induktionskochfeld wird ein magnetisches Wechselfeld erzeugt, der Kochtopf wird in Schwingung versetzt und dadurch erhitzt er sich. Diese „Hitze“ ist sofort da und nach Ausschalten auch sofort wieder weg, weshalb somit hinterher keine Verbrennungsgefahr auf dem Kochfeld besteht.

Induktionskochfelder bringen folgende Vor- und Nachteile mit sich.

Vorteile
  • Geringer Stromverbrauch
  • Schneller Kochen (das Kochfeld reagiert schnell auf Temperaturveränderungen)
  • Leichte Reinigung(da nichts anbrennen kann)
Nachteile
  • Teurer als ein Ceranfeld
  • Spezielle Induktions Kochtöpfe sind notwendig
  • Kochfeld gibt ein leicht brummendes Geräusch von sich

Die Bauknecht Induktionskochfelder haben flexible Kochzonen und eine sehr präzise Topferkennung, weshalb die Wärmeverteilung bei jedem Topf optimal ist.

Bauknecht bietet folgende Optionen bei Induktionskochfeldern.

  • Total Flexi –  Hier sind acht separaten Induktionsspulen (zusammen oder einzeln nutzbar) verbaut.
  • Flexi Space – Hier sind vier ovale Induktionsspulen integriert.
  • Flexi Duo – Hier kannst du auf einer Zone zwei Töpfe mit unterschiedlichen Temperaturen erwärmen oder zwei Zonen zu einer Zone vereinen.
  • Active Heat – Hier sind drei oder vier verschiedene Temperaturbereiche möglich.

In dem folgenden Video wird der Active Heat Modus getestet.

Bauknecht Herd-Set mit Steam-Technologie (mit Dampffunktion)

Ein Bauknecht Herd mit Steam Funktion gibt dir die Möglichkeit deine Gerichte schonend zu Garen, um Geschmack und Nährstoffe zu erhalten.

Bauknecht kombiniert hierzu die Heißluft Funktion mit der Kraft des Dampfes, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Bauknecht bietet hierfür drei Herd Varianten an. Es gibt Geräte mit Gentle Steam Funktion, Active Steam Funktion und Total Steam Funktion. Die drei Varianten unterscheiden sich wie folgt.

  • GENTLE STEAM – Hier wird mit einem speziellen Heizelement im Garraumboden das Wasser erhitzt und in Dampf umgewandelt. Hier gibt es noch drei besondere Steam Programme je nach Gericht (Steam Brot, Steam Fisch und Steam Fleisch).
  • ACTIVE STEAM – hier kann automatisch oder manuell die Dampffunktion eingestellt werden. Wasser wird über die Vorderseite des Ofen hinzugegeben. Hier wird zwischen drei Stufen gewählt. Active Steam hoch (75 % Dampfsättigung), Active Steam mittel (50 % Dampfsättigung) und Active Steam niedrig (25 % Dampfsättigung).
  • TOTAL STEAM – Diese Ausstattung funktioniert wie ein vollwertiger Dampfgarer. Neben den drei Stufen wie bei Active Steam kann hier zusätzlich mit 100% jedes Gericht mit reinem Dampf gegart werden. Zusätzlich gibt es hier die Kochassistenz-Funktion My Menu, die bei der Zubereitung hilft.
Bauknecht Herd-3

Dampfgaren eignet sich besonders gut für Gemüse, Fisch und Fleisch. Vitamine und Mineralstoffe gehen bei der Zubereitung nicht verloren.
(Bildquelle: Louis Hansel/Unsplash)

Dampfbacköfen oder Backöfen mit Dampf-Funktionen kombinieren zwei Geräte in einem. Sie können dir also den Platz für ein weiteres Gerät sparen, sofern du diese Funktion benötigst. Hier eine kleine Übersicht, welche Vor- und Nachteile diese mit sich bringen.

Vorteile
  • Weniger Energieverbrauch
  • Geschmack und Nährstoffe bleiben erhalten
Nachteile
  • Zubereitung dauert länger
  • Gerichte werden nicht gebräunt oder geröstet

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Herde von Bauknecht vergleichen und bewerten

Folgende Kriterien helfen dir beim Vergleich der verschiedenen Produkte:

Kochfeld-Typ

Beim Kauf eines Bauknecht Herds sind die Oberflächen in der Regel aus Glaskeramik. Entscheidend ist hier also die Technik darunter, du kannst zwischen Ceran oder Induktion bei Bauknecht wählen.

Ein Ceranfeld gibt dir die Möglichkeit während des Erhitzens der Kochplatte nebenbei noch andere Dinge zu erledigen, weil es länger dauert. Allerdings ist hier die Gefahr, dass nebenbei etwas anbrennt höher.

Schneller geht dagegen das Erhitzen mit einem Induktionsfeld, dabei kann nichts anbrennen und die Töpfe sind in kürzester Zeit heiß.

Anzahl der Kochfelder

Beim Kauf eines Bauknecht Herds kannst du dich auch an der Anzahl der Kochfelder orientieren. Brauchst du sehr viele Kochfelder, weil du häufig aufwendige Gerichte mit mehreren Töpfen zubereitest oder reichen dir vier simple Kochzonen? Das hängt stark von deinem persönlichen Kochverhalten ab.

Die Bauknecht Cerankochfelder haben in der Regel vier Kochzonen und die Induktionskochfelder können bis zu acht Kochzonen haben.

Beheizungsarten

Die meisten Bauknecht Herde haben zwischen fünf und acht Beheizungsarten. Hier solltest du dir überlegen, welche dieser Funktionen brauchst du beim Kochen und Backen. Möchtest du eine spezielle Pizza Funktion haben oder brauchst vielleicht auch eine Dampf Funktion?

Je mehr Funktionen dein Herd haben soll, desto teurer wird er in der Regel. Frage dich vorher, was du wirklich brauchst.

Reinigungsfunktionen

Bauknecht hat auch Herd Modelle die mit Selbstreinigungsfunktionen ausgestattet sind. Es gibt Herde mit Hydrolyse Funktion und mit Pyrolyse Funktion.

Hydrolyse: Wasserdampf beseitigt leichten Schmutz im Backofen. Das Programm dauert 35 Minuten und reinigt den Backofen energiesparend.

Achtung: Die Backofenscheibe muss hierbei vorher manuell gereinigt werden, damit nichts festbrennt.

Pyrolyse: Mit über 400°C werden bei diesem Programm von Bauknecht Schmutz und Reste im Backofen zu Asche zersetzt. Dies ist ein thermo-chemischer Prozess bei dem durch sehr hohe Temperaturen organische Stoffe zersetzt werden können. Hinterher muss lediglich mit einem feuchten Tuch die Asche weggewischt werden. Dieses Programm dauert zwei Stunden. Bauknecht bietet auch noch eine Pyrolyse Eco Zyklus Variante für leichtere Verschmutzungen.

Bedienelement

Ein Bauknecht Herd kann entweder zwei getrennte Bedienfelder (für Backofen und Kochfeld) oder ein Bedienelement am Backofen, in dem die Steuerung des Kochfeldes integriert ist, haben.

Bauknecht bietet Herde mit mechanischem Bedienelement an oder innovative Touch Displays. Hier geht es nach deinem persönlichen Geschmack. Bedienst du lieber mit Knöpfen und Tasten oder per Touch?

Für die Kochfelder gibt es drei Varianten an Touch Displays:

  1. ASSISTED DISPLAY – Diese Art des Displays zeigt das jeweilige Programm in Textform an und der integrierte Kochassistent gibt Schritt für Schritt Anweisungen.
  2. TOUCH CONTROL – Jedes Kochfeld kann separat über Plus-/Minus-Tasten geregelt werden
  3. SLIDERTECHNOLOGIE – Dieses Display bietet pro Kochfeld eine Skala auf der die Temperatur einfach eingestellt werden kann. Es gibt vier Automatikfunktionen und 18 Leistungsstufen.

Energieeffizienzklasse

Die Energieeffizienzklasse gibt Auskunft über den Stromverbrauch des Geräts. Auf eine Skala von A+++ (am besten) bis D (am schlechtesten) werden die Geräte eingestuft. Alle neuen Bauknecht Herde haben die Energieeffizienzklasse A oder A+. Ältere Modelle können hiervon abweichen.

Wenn du dich für einen Herd mit geringem Energieverbrauch entscheidest, kannst du erhebliche Stromkosten sparen.

Bei einem Herd spielen zwei Faktoren eine Rolle. Zum einen der Backofen, zum anderen das Kochfeld. Beim Backofen kommt es drauf an, ob dieser mit eine Selbstreinigungsfunktion ausgestattet ist und wie stark die Backofentür verglast ist. Beim Kochfeld entscheidet alleine schon die Technik, wie stark der Energieverbrauch ist. Induktion ist deutlich energiesparender als Ceran.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Bauknecht Herd

Mein Bauknecht Herd zeigt „lo“ auf dem Kochfeld an. Was bedeutet das?

Die Abkürzung „lo“ steht in dem Fall für „locked“ = gesperrt. Das ist eine Verriegelungsfunktion zum Schutz.

Zum Entsperren musst du folgende Schritte beachten:

  1. Schalte das Kochfeld ein.
  2. Drücke das Schlüsselsymbol auf dem Kochfeld einige Sekunden bis das Feld wieder freigegeben ist.

Durch erneutes Drücken des Schlüsselsymbols (einige Sekunden) kann das Kochfeld erneut gesperrt werden. So kann dies zum Beispiel davor schützen, dass Kinder dies ungeahnt anschalten.

Wie kann ich die Backofenscheibe meines Bauknecht Herds ausbauen und reinigen?

Du kannst deine Backofenscheibe mit wenigen Schritten einfach selber entfernen und reinigen.

  1. Sicherungsklappe am Sicherungsscharnier aufklappen
  2. Türklappe hochklappen bis sie herauszuheben ist
  3. Backofentür rausnehmen
  4. Mit einem Schraubenzieher den Glashalter entfernen
  5. Scheibe vorsichtig anheben und entfernen
  6. Backofenscheibe reinigen

Anschließend setzt du die Glasscheibe und die Backofentür so zusammen wie du sie entfernt hast.

Wie kann ich die Uhrzeit an meinem Bauknecht Herd ändern/einstellen?

Hier kann es je nach Modell und Bedienfeld leichte Variationen geben.

Bei Touch Displays kann in der Regel die Uhrzeit direkt angeklickt werden und dann per + und – Taste die Zeit eingestellt werden. Manche Geräte verfügen auch über Pfeiltasten dafür.

Bei mechanischen Bedienelementen wird in der Regel durch Drücke des Knopfes Stunde oder Minute ausgewählt und dann durch drehen nach rechts oder links die Uhrzeit ausgewählt.

Schaue falls du dir unsicher bist in der Bedienungsanleitung deines Herdes nach. Bei Bauknecht kannst du auf der Homepage unter Angabe der Modellnummer alle Bedienungsanleitungen online aufrufen, falls du diese grade nicht findest.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] Uta Neumann, Das Marktphasenschema: Eine empirische Überprüfung am Markt für elektrische Haushaltsgeräte , Springer Verlag 2013, S.103

[2] https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.schwaebischer-tueftler-das-schwere-erbe-gottlob-bauknechts.659d1f10-7af6-4f2f-819c-4a127f9fbdd2.html

[3] https://magazin.kuechenfinder.com/das-richtige-kochfeld-vorteile-und-nachteile-von-ceran-induktion-und-gas/

[4] https://www.presse-bauknecht.de/2018/10/neue-backoefen-mit-steam-technologie/

[5] https://kitcheneers.de/interviews-dampfgaren/

Bildquelle: Khambubpha/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Jürgen ist ein begnadeter Hobby-Bäcker und verbringt nahezu jede freie Minute seiner Freizeit in der Küche. Beruflich arbeitet er als Ernährungsberater und Ernährungscoach und kennt sich daher auch bestens mit Lebensmitteln aus.