Bosch Handmixer

Die Firma Bosch als Hersteller von Küchengeräten hat ein großes Renommee. Viele Menschen setzen daher beim Thema Handmixer auf ein Gerät dieses Unternehmens. Die Modelle sind für ihre leise Lauflautstärke bekannt und dass die Motoren sehr schlagkräftig sind. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Zubehörartikel, die den Zuschnitt auf die eigenen Bedürfnisse ermöglichen.

Unser großer Bosch Handmixer Test 2020 soll dir dabei helfen, zwischen den verschiedenen Produktlinien Boschs zielsicher das für dich passende Gerät auswählen zu können. Wir möchten dir mithilfe zahlreicher Informationen die Kaufentscheidung vereinfachen. Auf dass deinem Backerlebnis nichts mehr im Wege steht!

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Handrührer von Bosch werden von Kunden für ihre leise Lauflautstärke und die starken Motoren geschätzt.
  • Bosch bietet seine Handmixer in drei Produktlinien an. Diese heißen CleverMixx, ErgoMixx und Styline und legen den Fokus auf unterschiedliche Spezifika.
  • Es gibt viele Zubehörteile und Funktionen, sodass du das Gerät finden kannst, das genau zu dir und deinen Bedürfnissen passt.

Bosch Handmixer Test: Favoriten der Redaktion

Der beste Allround-Handmixer von Bosch

Der MFQ2210K Handmixer aus der CleverMixx-Produktlinie überzeugt durch sein schlichtes Design und seine Schnörkellosigkeit. Er wird zusammen mit einem Paar Knethaken und einem Paar Rührbesen geliefert und kann mit verschiedenen Zubehörteilen kombiniert werden. Das Pink seines Designs bringt eine schöne Farbe in die Küche.

Ist dir vor allem wichtig, dass dein Rührgerät das kann, was in seinem Namen steckt und brauchst du drum herum nicht allzu viel? Dann ist der MFQ2210K das absolut richtige Modell für dich!

Der beste Bosch Handmixer mit ergonomischem Griff

Die Reihe „ErgoMixx“ von Bosch steht für Handmixer mit ergonomisch geformten und verstärkten Griffen und der MFQ36400 tut es genau so. Fünf Geschwindigkeitsstufen, eine Taste zum Auswerfen der Schläger und ein schlichtes, funktionales Design sind weitere nennenswerte Eigenschaften.

Mit dem MFQ36400 hast du einen Handmixer vor dir, der besonders gut in der Hand liegt und mit seinem zeitlosen, schlichten Weiß und Grau ein echter Klassiker ist.

Der beste Design-Handmixer von Bosch

Der Handmixer MFQ4030 hat nicht nur einen Anschluss für Sonderzubehör, als der Produktreihe „Styline“ zugehörig setzt Bosch hier auch auf ein besonders schönes Design. Geliefert wird er mit einem Paar Knethaken, sowie einem passenden Paar Schneebesen. Fünf Geschwindigkeitsstufen machen seine Benutzung besonders komfortabel.

Rühren kann jeder Handmixer, aber besonders schön sieht dieses Modell aus. Kleines, aber feines zusätzliches Gimmick: du kannst das Kabel problemlos um den Griff herumwickeln.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Handmixer von Bosch kaufst

Was unterscheidet Bosch Handmixer von Handmixern anderer Hersteller?

Die Anfänge der Firma Bosch reichen bis ins Jahr 1886 zurück, woraus sich eine lange Firmentradition und Expertise ableiten lässt. Kaufst du einen Handrührer von Bosch, so kannst du dir sicher sein, dass alle über die Jahre gesammelten Erkenntnisse des Unternehmens genutzt wurden, um diesen zu konzipieren.

Bosch Handmixer-1

Damit ein Brot so locker ist, bietet es sich an, das Rühren seines Teiges mit einem Handmixer von Bosch durchzuführen, da du so weniger Muskelkraft aufbringen musst.
(pixabay.de / Alexas_Fotos)

Darüber hinaus konnten wir feststellen, dass viele Kunden die geringe Lauflautstärke von Bosch Handmixern und die einfache Reinigung besonders hervorheben und sie es schätzen, dass die verbauten Motoren trotzdem ordentlich Dampf haben.

Wo kann ich Bosch Küchenmixer käuflich erwerben?

Natürlich ist es eine gute Idee, deinen Bosch Küchenmixer direkt beim Hersteller, bei Bosch, zu kaufen.

Nichtsdestotrotz, gerade wenn du persönliche Beratung schätzt und vielleicht auch noch die eine oder andere Frage zu dem Produkt hast, bietet es sich an, in Haushaltsgeschäften oder Elektrofachgeschäften nach deinem perfekten Bosch Handmixer Ausschau zu halten.

Hier und da, besonders um die Adventszeit herum, die bekanntlich die Backzeit schlechthin ist, sind auch Supermärkte wie Lidl oder Aldi eine gute Adresse auf der Suche nach einem Handmixer von Bosch.

In zahlreichen Onlineshops kannst du darüber hinaus ebenso eine große Auswahl an Handrührgeräten der Marke Bosch finden. Die unseren Recherchen nach wichtigsten Onlineshops für Bosch Handmixer haben wir dir nachfolgend aufgelistet:

  • www.amazon.de
  • www.ebay.de
  • www.mediamarkt.de
  • www.real.de
  • www.saturn.de
  • www.otto.de

In der Regel werden Handmixer von Bosch nicht gebraucht verkauft – du kannst jedoch im Elektrofachmarkt nach Ausstellungsstücken fragen. Diese kannst du nicht selten reduziert bekommen, obwohl sie mit großer Wahrscheinlichkeit nie in Betrieb waren.

Zu welchen Preisen werden Handrührgeräte von Bosch verkauft?

Für die Frage nach dem Preis eines Bosch Handrührers solltest du dir darüber im Klaren sein, dass sich dieser je nach Ausstattung und Funktionen des Handrührers unterscheidet.

Unsere Preiseinteilung haben wir an den Produktlinien Boschs orientiert. Diese stellen wir dir im Abschnitt „Entscheidung“ noch genauer vor.

Die Preise für die einzelnen Produktlinien sehen wie folgt aus:

Produktlinie Preisspanne
Bosch CleverMixx ca. 40 – 70 €
Bosch ErgoMixx ca. 47 – 80 €
Bosch Styline ca. 60 – 110 €
Weitere ca. 22 – 70 €

Es kommt nicht selten vor, dass Bosch Handmixer im großen Stil rabattiert werden, weshalb es Sinn macht, wenn du Angebote und Prospekte aufmerksam studierst.

Welche Teigmengen kann ich mit einem Bosch Handmixer verarbeiten?

Von großer Wichtigkeit bei deinem elektrischen Rührgerät dürfte es sein, wie groß die maximale Verarbeitungsmenge (sprich: das maximale Gewicht) des Teiges sein darf, damit du noch die optimale Leistung des Geräts nutzen kannst und dieses nicht so strapaziert wird, dass es schneller kaputt geht.

Die Empfehlung von Bosch zu diesem Thema ist die Folgende:

Bosch AGRenommierter Hersteller für Haushaltsgeräte

Mehr als haushaltsübliche Teigmengen von etwa 500 Gramm Mehl sollten nicht verwendet werden. (Quelle: bosch-home.de)

Unsere Recherche zu diesem Punkt ergab, dass die maximale Verarbeitungsmenge für Handmixer der Firma Bosch bei 500 Gramm Mehl und den zusätzlich zum Teig gegebenen Zutaten liegt.

Du solltest darüber hinaus beachten, dass das Rührgerät nicht den ganzen Tag in Betrieb sein kann, da der Motor nicht darauf ausgelegt ist.

Welche Alternativen gibt es zu Bosch Handmixern?

Womöglich überlegst du noch, ob ein Bosch Handmixer wirklich das Richtige für dich ist. Tatsächlich gibt es auch einige andere Geräte, die eine ähnlich oder sogar dieselbe Funktion wie ein Handmixer erfüllen können. Diese möchten wir dir gerne kurz umschreiben:

Stabmixer

Ein Stabmixer – auch Pürierstab genannt – ist ein stabartiges, elektrisch betriebenes Gerät. Du kannst es kopfüber in die zu pürierende Masse halten. In dem typischerweise trichterförmigen Aufsatz ist ein rotierendes Messer verbaut, wodurch du etwas zerkleinern und pürieren kannst.

Während es bis vor nicht allzu langer Zeit fast ausnahmslos Spezial-Pürierstäbe gab, deren Aufsätze man nicht wechseln konnte, ist das bei den neueren Modellen anders. Unter anderem kannst du auch einen Aufsatz zum Teigrühren anbringen.

Bosch zählt bei den Stabmixern genauso zum Kreis der renommierten Marken wie Grundig oder Siemens. Auch Krups und KitchenAid könnten dir bekannt vorkommen.

Standmixer

Ein Standmixer ist ein Mixgerät, das an einem festen Platz steht. Auch die Firma Bosch stellt Standmixer her. Seine wichtigsten Bestandteile sind ein Behälter mit Deckel, in den der zu vermischende Masse gefüllt werden kann, ein rotierendes  Messer am Unterboden des Behälters und der Unterbau für Elektrik, Motor und Steuerung.

Standmixer lassen sich in der Regel nur für flüssige oder halbfeste Massen verwenden. Ob du deinen Teig mit dem Standmixer bearbeiten kannst, hängt also von seiner Festigkeit ab.

Großer Vorteil eines Standmixers ist natürlich, dass du selbst keine Muskelkraft aufwenden musst, um das Gerät zu halten.

Küchenmaschine

Küchenmaschinen sind gewissermaßen All-in-one-Geräte. Sie sind ähnlich wie Standmixer aufgebaut und haben einen Unterbau und eine abnehmbare Rührschüssel. Besonders an Küchenmaschinen im Vergleich zu den bereits vorgestellten Standmixern ist, dass es sie es mit Teig jeder Konsistenz aufnehmen können.

Es gibt verschiedene Aufsätze für Küchenmaschinen.

Diese können entweder am Boden der zugehörigen Rührschüssel angebracht sein oder den Teig von oberhalb, ähnlich wie das ein Handmixer macht, bearbeiten.

Die Firma Bosch führt neben klassischen Küchenmaschinen auch eine Mischung aus Handmixer und Küchenmaschine innerhalb der Produktlinien, die wir dir im folgenden großen Abschnitt erklären werden.

Gibt es Linkshänder-Rührgeräte der Firma Bosch?

Ale Rührgeräte-Modelle der Firma Bosch sind von Linkshändern nutzbar. Es gibt jedoch keine speziellen Linkshänder-Geräte.

Das Kabelgelenk ist bei allen Bosch-Geräten, die wir bei unseren Recherchen finden konnten, besonders verstärkt, sodass das Kabel immer wegführt vom Gerät und nicht in die Knethaken oder anderen Aufsätze geraten kann. Deshalb können alle Handmixer von Bosch auch von Linkshändern benutzt werden.

Auch die Griffe sind so designt, dass beide Hände einen festen Halt haben:

View this post on Instagram

#boschhandmixer#reddiamond

A post shared by Laliette Kitchen (@laliette_kitchen) on

Entscheidung: Welche Arten von Handmixern der Firma Bosch gibt es und welche ist die richtige für dich?

Natürlich gibt es auch bei Handmixern Unterschiede bezüglich ihrer Handhabung.

Um dir diese für die Handmixer der Firma Bosch erklären zu können, haben wir uns die Produktlinien für Handmixer genauer angesehen.

Boschs Handmixer werden in folgenden Produktlinien produziert:

  • Bosch CleverMixx
  • Bosch ErgoMixx
  • Bosch Styline

Du kannst auch außerhalb dieser Produktreihen einige Einzelmodelle im Niedrigpreissegment finden.

Innerhalb aller Produktreihen gibt es weitere Abstufungen der Handrührer.

Es gibt solche mit weniger Funktionen und Möglichkeiten und solche, die über besonders viele Gimmicks verfügen. Du solltest beim Kauf genau überlegen, welche Funktionen du möchtest. Die Funktionen stellen wir dir bei den Kaufkriterien noch vor.

Die verschiedenen Produktreihen haben bestimmte Spezifika, mit denen Vor- und Nachteile einhergehen. Diese werden wir dir nun beschreiben und auflisten.

Worum handelt es sich bei CleverMixx Handmixern von Bosch und wo liegen ihre Vor- und Nachteile?

Die Produktreihe CleverMixx ist eine Allround-Produktreihe, die durch ihre leise Lautstärke und die zahlreichen Zubehörteile besticht. Gängig sind vier Geschwindigkeitsstufen und eine Moment-Taste, um einen kurzzeitigen Turbogang aktivieren zu können. Die Motoren sind zwischen 375 und 500 Watt stark.

Sie ist in mehreren Farben erhältlich, sodass du ein wenig Farbe in deine Küche bringen kannst.

Vorteile
  • kompakte Modelle ohne Schnickschnack
  • aus 100 Prozent BPA-freiem Plastik
Nachteile
  • keine besonderen Funktionen
  • Griffe nicht ergonomisch verstärkt

Worum handelt es sich bei ErgoMixx Handmixern von Bosch und wo liegen ihre Vor- und Nachteile?

Die Besonderheit der ErgoMixx-Reihe steckt bereits in ihrem Namen: die ErgoMixx-Handrührer sind ergonomisch geformt und beschichtet. Sie weisen eine Soft-Touch-Grifffläche auf, die besonders gut in der Hand liegt und zum Beispiel auch mit leicht feuchten Händen einen festen Halt ermöglicht.

Auch die Tasten sind ergonomisch angeordnet, sodass du sie mit der Hand am Griff bedienen kannst.

Generell lässt sich sagen, dass die Motoren der ErgoMixx-Reihe stärker sind als diejenigen der CleverMixx-Produktkategorie.

Vorteile
  • Ergonomisches Produktdesign
  • starke Motoren (450 bis 500 Watt)
Nachteile
  • geringe Farbauswahl
  • Zubehör muss hauptsächlich zugekauft werden

Worum handelt es sich bei Styline Handmixern von Bosch und wo liegen ihre Vor- und Nachteile?

Styline-Handmixer überzeugen durch ihr graziles Design. Die „Eckigkeit“ vieler anderer Handrührer wurde von den Produktdesignern umgangen, sodass du mit einem Produkt aus der Styline-Reihe einen Handrührer nutzen kannst, der auch optisch etwas hermacht.

Die Styline-Modelle mit ihren Motoren stellen leistungstechnisch noch einmal eine Steigerung dar, sodass du dir diese als die Oberklasse der Bosch-Handrührgeräte vorstellen kannst.

Vorteile
  • Hochwertiges Design
  • sehr leistungsstarke Motoren (400 bis 575 Watt)
Nachteile
  • Zubehör muss hauptsächlich zusätzlich gekauft werden

Einen Styline-Handmixer in Aktion kannst du hier sehen:

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Bosch Handmixer vergleichen und bewerten

Bist du von den Produkteigenschaften eines Bosch Handmixers überzeugt, werden mit Sicherheit die einen oder anderen Kaufkriterien in deine Überlegungen einfließen.

Hierfür möchten wir dir mit einer kleinen Auflistung zu den maßgeblichen Kriterien behilflich sein. Diese Kriterien sind:

Da die Handrührer für den deutschen beziehungsweise europäischen Markt alle mit Eurosteckern für 220 bis 240 Volt Spannung ausgelegt sind, haben wir dieses Kriterium außen vor gelassen.

Lautstärke

Es ist nicht ganz zu vermeiden, dass Handmixer eine gewisse Geräuschkulisse erzeugen. Gerade deshalb ist es für dich womöglich wichtig, vorab einschätzen zu können, wie laut das Modell ist, das du im Auge hast.

Hierfür gibt Bosch einen Dezibelwert auf höchster Betriebsstufe an. Diesen wollen wir dir nicht vorenthalten. Wir haben ihn nach Produktlinien aufgelistet:

Produktlinie Spanne der höchsten Lautstärke
Bosch CleverMixx max. 75 dB
Bosch ErgoMixx max. 50 dB
Bosch Styline max. 35 dB

Achtung: bitte beachte, dass die angegebenen Werte den Höchstwert der Produktlinie darstellen und es Modelle geben kann, die deutlich leiser sind.

Leistung

Je besser der Motor, desto leistungsstärker das Gerät – diese einfache Regel gilt natürlich auch für Handrührgeräte.

Diese Tabelle zeigt dir die Spanne der Wattzahlen innerhalb der einzelnen Produktlinien der Firma Bosch:

Produktlinie Leistungsspanne
Bosch CleverMixx 375 – 500 Watt
Bosch ErgoMixx 400 – 450 Watt
Bosch Styline 400 – 575 Watt

Du solltest dir vor dem Kauf eines Bosch Handrührers genau überlegen, für welche Zwecke du das Gerät brauchen wirst. Wirst du es oft und für sehr dichte Massen und Teige benötigen, macht es Sinn, ein sehr leistungsstarkes Gerät zu kaufen.

Auch für die Verwendung in einem Backkurs eignet sich ein leistungsstarker Styline-Mixer:

Funktionen

Obwohl der Funktionsumfang bei Handrührern eher begrenzt ist, warten Bosch-Geräte abseits der Geschwindigkeitsstufen mit verschiedenen Gimmicks und Funktionen auf.

Vier gängige Funktionen sind die Folgenden:

  • Auswurftaste: mit dieser Taste kannst du die Haken deines Bosch Handmixers auswerfen, um sie wechseln oder putzen zu können.
  • Beleuchtung: es gibt Handmixer von Bosch, die mit einer Beleuchtung in der Nähe der Löcher für die Befestigung von Aufsätzen und Haken ausgestattet sind. Mit dieser kannst du dann noch besser sehen, ob die Masse, auf die sie gerichtet ist, gut durchgeknetet ist.
  • Kabelumwicklung: einige Bosch-Modelle haben spezielle Häkchen oder Teile, auf die du nach der Benutzung das Kabel aufwickeln kannst.
  • M-Taste: mit dieser Taste kannst du einen Turbogang, der schneller ist als die üblichen Geschwindigkeitsstufen,  anschalten. Diese Taste muss während der Nutzung gedrückt bleiben.
  • Soft-Touch-Griff: ein Soft-Touch-Griff liegt besonders gut in der Hand, weil er ergonomisch geformt ist und weiches, angenehmes Material auf seiner Oberseite hat.
  • Spiralkabel: einige Modelle weisen ein Spiralkabel auf, durch das dieses sich nicht verdrehen kann während der Benutzung.

Nicht jedes Modell weist alle genannten Funktionen auf. Du solltest vor dem Kauf genau darauf achten.

Die Funktionen des Styline MFQ 4080 kannst du dir in folgendem Video aus näherer Betrachtung ansehen:

Zubehör

Die Frage nach dem Zubehör dürfte sich dir schon beim Kauf stellen, denn ein Bosch Rührgerät ohne Haken und Aufsätze ist nicht wirklich brauchbar.

Bist du darauf aus, schon mit dem Kauf deines Gerätes möglichst viele Möglichkeiten zu haben, es zu nutzen, solltest du beim Kauf schon darauf achten, welche Zubehörteile mitgeliefert werden.

Wir würden dir gerne einen Überblick darüber geben, welche Zubehörteile es generell für Handmixer von Bosch zu kaufen gibt:

  • Aufsätze: viele Handmixer der Marke Bosch weisen die Möglichkeit auf, Aufsätze – die keine Haken sind – daran anzubringen, darunter zum Beispiel einen Pürierstabaufsatz, den man beim Handmixer auch als Mixfuß bezeichnet.
  • Geräteständer: einige Handmixer von Bosch kannst du während der Benutzung in einen Geräteständer einklicken. Mit einer rotierenden Rührschüssel darunter hast du so quasi das Pendant zu einer Küchenmaschine. Auch für die Befestigung während des Backens, wenn du die Aufsätze nicht extra entfernen willst, gibt es einen Geräteständer.
  • Mixbecher: für viele Bosch Handmixer gibt es stabile, eher hohe und schmale Becher, in denen du gefahrlos rühren und schlagen kannst.
  • Rührschüssel: Bosch bietet auch spezielle Schüsseln an, die sich besonders eignen für die Bearbeitung mit einem ihrer Geräte, weil sie auf ihre Festigkeit hin geprüft wurden.
  • Schläger: Rührbesen, Knethaken oder FineCreamer, letztere stellen eine besonders effiziente Erfindung der Firma Bosch dar, sind nur drei von vielen Möglichkeiten, Haken oder Schläger zu nutzen.
  • Universalzerkleinerer: mit vielen Handrührgeräten der Firma Bosch kannst du auch einen Universalzerkleinerer nutzen, um so Gemüse, Obst oder anderes zerkleinern zu können.

Rührbesen in Aktion beim Backen von Muffins kannst du im folgenden Bild sehen:

Bakery chef cooking bake in the kitchen professional

Rührbesen, an denen Teig haftest, kannst du – wenn du sie später noch einmal benötigst – einfach auf eine leere Muffinsform oder ein Geschirrtuch legen. So gerät der Teig noch auf deine Küchenarbeitsplatte und du musst die Schläger nicht extra putzen.
(pixabay.de / congerdesign)

Eine Möglichkeit, das Tropfen deiner Bosch Rührbesen aufzufangen, wenn du dein Rührgerät für einen anderen Arbeitsschritt gerade abgestellt hast, ist es, eine kleine Schüssel unter die Schläger zu stellen. So hast du keine Sauerei auf der Arbeitsplatte.

Gewicht

Besonders wenn du viel mit deinem Bosch Handmixer arbeiten möchtest, ist es wichtig, dass er nicht zu schwer ist. Aber auch bei kurzen Arbeiten liegt er mit weniger Gewicht besser in der Hand.

Unsere Recherche hat folgende Gewichtsspannen für die einzelnen Produktlinien ergeben:

Produktlinie Gewichtsspanne
Bosch CleverMixx 0,9 – 1,8 kg
Bosch ErgoMixx 0,9 – 1,8 kg
Bosch Styline 1,1 – 1,8 kg

Einen kleinen gewichtstechnischen Unterschied machen im Übrigen die angebrachten Schläger und Aufsätze aus und wie viel Teig an ihnen haftet.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Bosch Handmixer

Wo kann ich meinen Bosch Handmixer reparieren lassen?

Du solltest deinen Bosch Handmixer nicht ohne nötiges Fachwissen reparieren, da es sich um ein komplexes elektrisches Gerät handelt.

Es gibt Betriebe, die sich speziell auf die Reparatur von Haushaltsgeräten spezialisiert haben, darüber hinaus bieten auch viele Händler die Reparatur an.

Auch Bosch selbst bietet einen Reparaturservice für Küchengeräte, nähere Infos dazu findest du auf der Homepage des Unternehmens.

Woher bekomme ich Ersatzteile für meinen Bosch Handmixer?

Bist du vom Fach und auf der Suche nach Ersatzteilen für deinen Bosch Handmixer, empfiehlt es sich, einmal auf der Homepage Boschs nachzusehen.

Bosch Handmixer-3

Für die Reparatur von Handmixern empfiehlt sich das richtige Werkzeug. Du solltest dir anhand der in der Regel mitgelieferten Reparaturanleitung ansehen, welches Werkzeug du benötigst.
(pixabay.de / Sabine Schulte)

Auf der Homepage von Bosch gibt es einen Ersatzteilservice, bei dem du die Modellnummer deines Handmixers eingeben kannst und dir dann angezeigt wird, ob du das Ersatzteil direkt bei Bosch bestellen kannst.

Darüber hinaus gibt es auch Ersatzteil-Shops im Internet, die Bosch-Ersatzteile vertreiben.

Gibt es einen Bosch Handmixer als Spielzeug für Kinder?

Kinder imitieren bekanntlich gerne, was Erwachsene tun – und deshalb fragst du dich womöglich, ob es Bosch Handmixer als Spielzeug für Kinder gibt. Und ja, du kannst solche Spielzeugmixer finden!

Sie sind so gearbeitet, dass sich Kinder nicht verletzen können und laufen batteriebetrieben zum Beispiel nur auf sehr geringer Geschwindigkeit.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.bosch-home.com/de/bosch-erleben/unternehmensgeschichte

[2] http://www.besserlabernohnegrund.de/handmixer-recherche/

[3] https://www.test.de/Handruehrgeraete-im-Test-Quirlige-Helfer-fuer-Eischnee-und-Knetteig-5274414-0/

Bildquelle: Anmbph / 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Die Redaktion von BACKBIBEL.de recherchiert und schreibt informative, verständlich aufbereitete Ratgebertexte rund um das Thema Backen.