Bosch Herd
Zuletzt aktualisiert: 9. Juni 2020

Unsere Vorgehensweise

15Analysierte Produkte

67Stunden investiert

3Studien recherchiert

71Kommentare gesammelt

Ein Herd bietet dir fast alles, was du in deiner Küche brauchst. In dem Backofen kannst du leckere Sonntagsbraten garen und frisches Brot backen. Auf der Kochplatte lassen sich alltägliche Gerichte, aber auch Vier-Gänge Menüs zubereiten. Der deutsche Hersteller Bosch bietet eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen Herden an, die perfekt zu deinen Bedürfnissen passen. Ausgestattet mit modernster Technologie und kompatibel mit viel Zubehör kommt jeder auf seine Kosten. Egal ob anspruchsvoller Bäcker oder Hobbykoch.

In unserem großen Bosch Herd Test 2020 wollen wir dir helfen, den zu dir am besten passenden Herd zu finden. Dafür haben wir Einbau-Herde, Herde im Set und freistehende Herde von Bosch miteinander verglichen. Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung so einfach wie möglich machen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Der Hersteller Bosch ist bekannt für hochwertigen Herde in bester Qualität, die mit den neusten Technologien ausgestattet sind.
  • Bosch Herde bestehen aus Backofen und direkt darüber liegender Kochplatte. Damit sind die beiden Geräte räumlich und elektrisch miteinander verbunden.
  • Bosch bietet Herde als einzelnen Einbau-Herd, als Set mit passender Kochplatte oder als freistehenden Herd an. Diese gibt es jeweils mit unterschiedlichen Heizarten und Ausstattungen.

Bosch Herd Test: Favoriten der Redaktion

Der beste Bosch Herd mit Elektrokochfeld

Dieser Bosch Herd mit Elektrokochfeld befindet sich in der Energieeffizienzklasse A. Der Backofen fasst 71 Litern und ist für automatische Selbstreinigung mit der Pyrolyse Funktion ausgestattet. Neben den klassischen Programmen wie Umluft, Heißluft und Schnellaufheizung gelingen Backprozesse durch 30 voreingestellte Automatikprogramme besonders gut. Die Kochzone ist aus Glaskeramik und hat vier Platten.

Mit diesem Modell bist du mit allen wünschenswerten Programmen sowohl beim Backofen als auch bei der Kochplatte ausgestattet. So steht dem Kochvergnügen nichts mehr im Wege.

Der beste Bosch Herd mit Induktionsfeld

Dieser Herd mit Induktionsfeld von Bosch in der Energieeffizienzklasse A lässt keine Wünsche offen. Ausgestattet mit AutoPilot gelingt jedes Gericht im Backofen perfekt. Dank Pyrolyse funktioniert auch die Reinigung automatisch. Die Induktionskochplatte kann flexibel zu einer durchgehenden Kochplatte zusammen geschaltet werden. Dadurch gelingt schnelles, flexibles Kochen bei geringem Energieverbrauch.

Wenn du also nach höchstem Komfort und gleichzeitig elegantem Design suchst, könnte dieser Herd von Bosch genau das richtige für dich sein.

Der beste freistehende Bosch Herd

Dieser freistehende Herd von Bosch lässt sich flexibel in deiner Küche platzieren. Der Backofen befindet sich in der Energieeffizienzklasse A und fasst 71 Liter. Ausgestattet mit Ober-/ Unterhitze sorgt er für optimale Wärmeverteilung. Eine Kindersicherung sorgt für die notwendige Sicherheit. Die Kochplatte ist aus Glaskeramik und hat vier High-Speed-Kochzonen.

Dieser Herd von Bosch ist mit Backofen und Glaskeramik-Kochfeld ein echter Allrounder. Er bietet dir alle notwendigen Funktionen und kann flexibel in der Küche aufgestellt werden.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Bosch Herd kaufst

Was ist der Unterschied zwischen Herden und Backöfen von Bosch?

Umgangssprachlich werden die Begriffe Herd und Backofen oft als Synonym verwendet. Wenn man sich aber genauer damit beschäftigt merkt man schnell, dass es Unterschiede gibt.

Bei einem Herd handelt es sich um eine Kombination aus Backofen und Kochplatte. Dadurch befindet sich der Backofen auch nur knapp über dem Boden und unterhalb des Kochfelds. Dadurch das beide Geräte elektrisch miteinander verbunden sind, braucht es einen Dreiphasenanschluss für einen Herd.

Bosch Herd-1

Ein Herd vereint Backofen und Kochfeld. Diese sind dann sowohl räumlich als auch elektrisch miteinander verbunden.
(Bildquelle: unsplash.com / Le Creuset)

Im Gegensatz dazu lässt sich ein Backofen unabhängig von einem Kochfeld in die Küche einbauen. Das bedeutet auch, dass die Höhe auf welcher der Backofen eingebaut wird, frei wählbar ist. Auch die Stromversorgung ist unabhängig vom Kochfeld.

Was unterscheidet Bosch Herde von anderen Herstellern?

Das deutsche Unternehmen Bosch gibt es bereits seit über 130 Jahren. Heute sind sie einer der führenden Hersteller für Haushaltsgeräte. Bosch Herde stehen für Zuverlässigkeit, Innovationen und kompromisslose Qualität.
Herde von Bosch vereinen hohe Qualität, Zuverlässigkeit und benutzerfreundliche Technologien.

So konnte Bosch immer wieder zeigen, dass sich Qualität auszahlt. Mit anwenderfreundlichen Technologien haben sie sich zum Ziel gesetzt, den Alltag in der Küche so leicht wie möglich zu machen. Das gelingt ihnen zum Beispiel bei den Backöfen durch Automatikprogramme und Selbstreinigung.

Dabei hat Bosch immer wieder bewiesen, dass sich Qualität und Funktionalität mit edlem Design verbinden lassen.

In welcher Preisklasse liegen Herde von Bosch?

Herde von Bosch sind eher in der höheren Preisklasse angesiedelt. Durch ihre hohe Qualität und hochwertige Materialien haben sie eine lange Lebensdauer. Trotzdem gibt es auch innerhalb der Marke große Preisunterschiede. Je nach Ausstattung und Heizart unterscheiden sich die einzelnen Modelle stark.

Um dir trotzdem eine Übersicht zu geben, haben wir hier eine Tabelle mit den verschiedenen Herdtypen und ihren durchschnittlichen Preisen. Beachte, dass die Preise je nach eingebauter Technologie auch nach oben oder unten abweichen können.

Art des Bosch Herds Durchschnittlicher Preis
Einbau-Herd 500-1000 Euro
Einbauherd-Set 500-1200 Euro
Freistehender Herd 400-800 Euro

Wo kann ich einen Bosch Herd kaufen?

Durch ihre große Beliebtheit findest du Bosch Herde in vielen Elektrofachgeschäften. Auf der Website von Bosch kannst du einfach nach Händlern in deiner Nähe suchen. Diese bieten neben Neu-Geräten oft auch Ersatzteile und Reparaturen an.

Natürlich gibt es auch eine große Auswahl an Onlineshops, die Bosch Geräte führen. Dort hast du eine große Auswahl und kannst nach speziellen Ausstattungen und Modellen suchen. Hier ist eine Übersicht von den beliebtesten Shops:

  • Amazon.de
  • Mediamarkt.de
  • Otto.de
  • Saturn.de

Neben der Möglichkeit einen Bosch Herd neu zu kaufen, kannst du diesen auch gebraucht erwerben. Durch die hohe Lebensdauer der Küchengeräte von Bosch finden sich viele Anbieter. Hier findest du einige der Plattformen, auf welchen du dich nach gebrauchten Bosch Herden umsehen kannst.

  • Ebay-kleinanzeigen.de
  • Quoka.de
  • Gebraucht-kaufen.de

Gibt es Ersatzteile für Herde von Bosch zu kaufen?

Bosch direkt bietet einen Onlineshop mit originalen Ersatzteilen an. Dazu musst du lediglich die Modellnummer deines Herdes eingeben und schon werden dir passende Original-Ersatzteile angezeigt.

Beim Kauf von Ersatzteilen solltest du immer darauf achten, für dein Gerät kompatible Teile zu kaufen. Halte dafür die Modellnummer deines Herdes bereit.

Die häufigsten Teile die ersetzt werden müssen sind die Backofenbeleuchtung und Dichtungen. Um den Austausch zu erleichtern, gibt es auch dazugehörige Werkzeugsets. Sollte doch mal ein Teil ersetzt werden müssen bei dem der Austausch schwieriger ist, bietet Bosch auch Reparaturservice an.

Welche Alternativen gibt es zu Bosch Herden?

Da ein Herd aus einer Kombination von Backofen und Kochfeld besteht, ist es schwierig diesen zu ersetzten. Diese beiden Geräte sind wohl die wichtigsten bei der Essenszubereitung.

Bosch Herd-2

Die Funktionen, die ein Herd bietet sind schwer zu ersetzen. Als Alternative kannst du aber separat einen Backofen kaufen, in welchem du dann genauso Aufläufe und Kuchen backen kannst.
(Bildquelle: pixabay.com / StockSnap)

Als Alternative zur Anschaffung eines Herdes kannst du separat einen Backofen und ein Kochfeld kaufen. Bosch sowie viele andere Hersteller bieten verschiedene Modelle an.

Alternativ zu einem Herd kannst du dir einen Backofen und ein Kochfeld separat kaufen.

Wenn du andere Bedürfnisse hast, reicht eventuell sogar eine Mikrowelle für dich aus. Darin kannst du gut Essen erwärmen und Fertiggerichte zubereiten. Eine weitere Alternative ist eine Kochplatte. Diese hat nur eine oder zwei Herdplatten, sonst funktioniert sie aber gleich wie ein Kochfeld.

Entscheidung: Welche Arten von Bosch Herden gibt es und welche ist die richtige für dich?

Ein Herd von Bosch wird dich über viele Jahre hinweg begleiten. Deshalb solltest du dir vorher Gedanken machen, welche verschiedenen Arten es gibt und was für dich am besten geeignet ist. Bosch bietet drei verschiedene Typen von Herden an.

  • Einbau-Herd
  • Einbauherd-Set
  • Freistehender Herd

Diese alle unterscheiden sich in der Art wie sie eingebaut werden und in der Verbindung zwischen Backofen und Kochplatte. Die Vor- und Nachteile des jeweiligen Typs möchten wir dir hier erläutern.

Was zeichnet einen Einbau-Herd von Bosch aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Bosch Einbau-Herde bestehen lediglich aus einem Backofen. Allerdings kann er nur in Kombination mit einem Kochfeld eingebaut und genutzt werden. Die Temperaturregler für das Kochfeld befinden sich nämlich direkt über der Backofentür.

Während Backofen und Kochfeld zwar vom gleichen Hersteller und kombinierbar sein müssen, bist du trotzdem flexibler bei der Auswahl. So kannst du zum Beispiel ein einfach gehaltenes Kochfeld mit einem Backofen mit vielen Funktionen kombinieren. Für den Einbau brauchst du einen geeigneten Platz in deiner Küchenfläche um Herd und Kochfläche untereinander einbauen zu können.

Vorteile
  • Backofen und Kochfeld können unabhängig voneinander ausgewählt werden
  • Beide sind in unmittelbarer Nähe
  • Kochfeld wird in Arbeitsfläche eingebaut
Nachteile
  • Backofen und Kochfeld müssen trotzdem von gleichem Hersteller sein
  • Weniger Flexibilität beim Einbau da es in Arbeitsfläche eingebaut werden muss

Was zeichnet ein Einbau-Herdset von Bosch aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Die Einbau-Herdsets von Bosch bestehen aus einem Backofen und einem Kochfeld. Die enthaltenen Kochfelder gibt es entweder als Elektrokochfeld oder mit Induktion.

Auch hier brauchst du einen passenden Platz für den Backofen und das darüber platzierte Kochfeld in deiner Küchenarbeitsfläche. Da du beide Geräte zusammen kaufst, sparst du oftmals etwas Geld im Vergleich zum separaten Kauf.

Vorteile
  • Gibt es mit Elektrokochfeld oder Induktion
  • Spart Geld im Vergleich zum Kauf einzeln
  • Kochfeld ist passend zum Backofen
Nachteile
  • Muss direkt in Arbeitsfläche eingebaut werden
  • Weniger Auswahl an Sets als an einzelnen Produkten

Was zeichnet einen freistehenden Herd von Bosch aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Der freistehende Herd von Bosch ist ein Küchengerät, bei dem Backofen und Kochplatte direkt miteinander verbunden sind. Bosch bietet diese sowohl als Elektroherd oder mit Induktionsfeld als auch als Gas-Kombi-Herd an. Der Vorteil hierbei ist, dass die Geräte an einem beliebigen Platz in der Küche platziert werden können, unabhängig von der Arbeitsfläche.

Da es sich um ein Gerät handelt, ist es schwieriger einen der beiden Bestandteile bei einem Defekt auszutauschen.

Vorteile
  • Viel Flexibilität bei der Platzwahl
  • Mit Elektro-, Induktions-, oder Gasfeld
  • Oft günstiger als Geräte separat zu kaufen
Nachteile
  • Bei Defekt ist es schwieriger eines der Geräte auszutauschen
  • Weniger Auswahl als wenn Backofen und Herd selbst zusammen gestellt werden

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Bosch Herde vergleichen und bewerten

Nachfolgend werden wir dir zeigen, anhand welcher Aspekte du dich zwischen der Vielzahl an möglichen Bosch Herden entscheiden kannst.

Die Kriterien, mit deren Hilfe du die Bosch Herde vergleichen kannst, umfassen:

In den kommenden Absätzen erklären wir dir, worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt, um dir die Kaufentscheidung zu erleichtern.

Größe

Vor dem Kauf eines Herds solltest du natürlich schon wissen wie viel Platz du in deiner Küche zur Verfügung hast. Das gilt sowohl für den Backofen, als auch für das Kochfeld wenn es in deine Küchenarbeitsfläche eingebaut wird. Dafür musst du die Außenmaße wissen.

Auch kannst du dir vorher überlegen, welche Größe dein Backofeninnenraum haben sollte. Dies beschreibt das Fassungsvolumen. Bosch Backöfen fassen meist zwischen 65 und 75 Litern und bieten damit auch für große Braten ausreichend Platz.

Die meisten Kochfelder von Bosch werden in einer Breite von 60 oder 80 Zentimetern angeboten. Umso größer das Kochfeld umso mehr Kochplatten und schließlich Töpfe finden darauf Platz.

Heizart

Herde von Bosch werden mit drei verschiedenen Arten von Kochplatten angeboten. Diese heizen alle auf verschiedene Weise. Hier möchten wir dir kurz die verschiedenen Heizarten und ihre Funktionsweisen vorstellen.

Heizart Funktionsweise
Elektrokochfeld Hier wird das Kochfeld elektrisch betrieben. Elektrokochfelder bestehen meist aus Glaskeramik.
Induktionskochfeld Diese sind dafür bekannt, dass sie den Topfboden sehr schnell aufheizen, ohne dass sich die Oberfläche des Kochfelds erhitzt. Auch sind sie sehr energiesparend.
Gaskochfeld Bei Gaskochfeldern kann die Hitzezufuhr sehr genau reguliert werden. Besonders Profiköche schätzen diese kurzen Reaktionszeiten, da sie zu perfekten Ergebnissen führen.

Alle dieser Kochfelder bringen Vor- und Nachteile mit sich. Daher solltest du gut überlegen, was deine Ansprüche sind und wie du deine Wünsche am besten erfüllen kannst.

Energieeffizienz

Energieeffizienz ist ein wichtiger Faktor, wenn du dir ein Küchengerät neu anschaffst. Zum einen tust du damit der Umwelt etwas Gutes, gleichzeitig schonst du auch noch deinen Geldbeutel, indem du Stromkosten sparst.

Die Energieeffizienz von Herden wird auf einer Skala von A+++ bis D gemessen. Dabei ist A+++ die energieeffizienteste Auszeichnung. Bosch bietet Herde in den Energieeffizienzklassen A und A+ an.

Bosch Herd-3

Die allermeisten Herde von Bosch sind in den Energieeffizienzklassen A und A+.  Ein Gasherd ist eine sehr energieeffiziente Wahl.
(Bildquelle: unsplash.com / Janko Ferlič)

Funktionen

Mit anwenderfreundlichen Technologien und Innovationen hat Bosch immer wieder ihre Kunden überzeugt. Einige der beliebtesten Funktionen der Bosch Herde möchten wir dir hier vorstellen.

Funktion Besonderheit
AutoPilot Eines aus verschiedenen Gerichten kann gewählt werden und der Ofen bestimmt automatisch die Temperatur und Garzeit. So gelingen Gerichte perfekt.
Bratenthermometer Dieses misst die Kerntemperatur des Bratens und ist direkt mit dem Backofen verbunden. So werden die Backofeneinstellungen automatisch für das perfekte Ergebnis angepasst.
HomeConnect Mit der HomeConnect App hast du auch aus der Ferne Zugriff auf deinen Backofen und kannst zum Beispiel überprüfen, ob dieser wirklich ausgeschaltet ist.

Nicht jeder Herd ist mit allen dieser Funktionen ausgestattet. Überlege dir also vorher welche du brauchst, da Herde mit diesen auch schnell teurer werden können.

Zubehör

Neben dem klassischen Zubehör wie Gitterrost und Backblech bietet Bosch auch noch eine Reihe an weiterer nützlicher Ausstattung an. Teilweise sind diese in einigen der Sets bereits enthalten, wenn nicht kannst du sie extra dazu kaufen.

Mit dem beliebten Vollauszug-System lassen sich Backbleche komplett herausziehen, ohne dass diese kippen. Glasbräter von Bosch eignen sich perfekt für Braten und Aufläufe.

Schaue dir also vor dem Kauf an, welches Zubehör bereits enthalten ist. Du kannst auch immer noch zu einem späteren Zeitpunkt weitere Ausstattung dazu kaufen.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Bosch Herd

Wie reinige ich meinen Bosch Herd richtig?

Für die beste Reinigung deines Herdes solltest du sowohl deinen Backofen als auch deine Kochplatte richtig pflegen.

Viele der Bosch Backöfen sind mit der Pyrolyse Funktion ausgestattet. Bei dieser automatischen Reinigungsfunktion wird über mehrere Stunden bei sehr hoher Hitze jeglicher Schmutz verbrannt.

Dieser bleibt dann als Asche am Boden zurück und kann ausgewischt werde. Falls dein Backofen diese Funktion nicht hat, haben wir hier ein Video für dich, wie du Verschmutzungen leicht von Hand reinigen kannst.

Auch beim Reinigen der Kochplatte solltest du auf einige Dinge achten. Als Reinigungsmittel solltest du generell nur geeignete Produkte verwenden. Auch ein Tropfen Spülmittel eignet sich gut. Weitere Tipps haben wir hier für dich.

  1. Lasse die Kochplatte abkühlen, damit du dich nicht verbrennst. Bei einem Induktionsfeld ist das nicht notwendig, da dieses sich nicht aufheizt.
  2. Vorsicht bei empfindlichen Materialien. Vor allem Glaskeramik ist sehr kratzempfindlich und daher solltest du die Oberfläche nur mit einem sanften Tuch reinigen.
  3. Lasse Eingebranntes kurz einweichen. Dann lässt es sich besser und sanfter entfernen.

Gibt es eine Garantie auf Herde von Bosch?

Bosch bietet eine 2-jährige Herstellergarantie auf alle ihrer Haushaltsgeräte. Zusätzlich dazu gibt es die Möglichkeit, die Garantie für weitere 3 Jahre kostenpflichtig zu verlängern.

In dieser Zeit repariert Bosch kostenfrei Material- und Herstellungsmängel an deinem Herd. Ausgenommen davon sind allerdings zerbrechliche Teile wie zum Beispiel Glas oder Glühbirnen.

“Service-Champion““Service-Ranking“

In der Kategorie Haushaltsgeräte wurde Bosch 2019 zum Service-Champion im erlebten Kundenservice gewählt.
Damit konnte sich Bosch gegen 12 andere Hersteller durchsetzten und beweisen, dass die Zufriedenheit ihrer Kunden ihr höchster Anspruch ist.

(Quelle: http://www.servicevalue.de/)

Wie finde ich heraus, welchen Bosch Herd ich habe?

Um herauszufinden welchen Bosch Herd du hast, musst du das Typenschild finden. Dieses Schild findest du normalerweise

  • auf der Innenseite der Backofentüre
  • in der Backofenschublade
  • am Rahmen um die Backofenöffnung.

Bei Bosch findest du auf dem Typenschild die sogenannte E-Nummer, die aus Zahlen und Buchstaben besteht. Mit dieser kannst du dann zum Beispiel passende Ersatzteile finden.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.handelsblatt.com/technik/forschung-innovation/kuenstliche-intelligenz-diese-funktionen-hat-der-erste-intelligente-backofen-von-bosch/24578046.html?ticket=ST-1805942-4oftRPaWIsZenpSdGe7b-ap6

[2] https://www.welt.de/wirtschaft/article148232677/So-hip-ist-Industriedesign-Made-in-Germany.html

[3] https://www.t-online.de/heim-garten/haushaltstipps/id_46904992/backofen-reinigen-mit-und-ohne-hausmittel-richtig-sauber-kriegen-so-geht-s.html

[4] https://www.kuechen-atlas.de/kuechenplanung/grundlagen-kuechenplanung/kuechengeraete/energieeffizienzklassen/

Bildquelle: Nakhjavani/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Jürgen ist ein begnadeter Hobby-Bäcker und verbringt nahezu jede freie Minute seiner Freizeit in der Küche. Beruflich arbeitet er als Ernährungsberater und Ernährungscoach und kennt sich daher auch bestens mit Lebensmitteln aus.