Willkommen bei unseren großen proWIN Backofenreiniger Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten proWIN Backofenreiniger. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, die für dich besten Reiniger zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch Interessante Test-Videos an. Des weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir einen Backofenreiniger kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • proWIN Backofenreiniger ermöglicht dir deinen Ofen oder Grill ganz einfach zu reinigen. Der proWIN Backofenreiniger enthält keine gesundheitsschädlichen Stoffe.
  • Grundsätzlich unterscheidet man zwischen zwei Arten, unzwar den proWIN Backofenreiniger und den proWIN Öko Backofenreiniger, man kann beide Varianten für dieselben Oberflächen benutzen
  • proWIN Backofenreiniger eignet sich besonders für fettige und ganz stark verkrustete Oberflächen.

proWIN Backofenreiniger Test: Das Ranking

Platz 1: proWIN Backofenreiniger 1 x 500ml

Der proWIN Backofen- & Grillreiniger ist der beste Oberflächenreiniger zu einem durchschnittlichen Preis. Es handelt sich um ein sehr effektives Haushaltsreinigungsmittel für hartnäckig verschmutzte Oberflächen. Die Füllmenge des proWIN Backofen- & Grillreiniger beträgt 500ml.

Der proWIN Backofenreiniger zeigt bereits bei kurzer Einwirkzeit und mit geringen Mengen seine Wirksamkeit. Die Anwendung ist ebenfalls kinderleicht, einfach gleichmäßig auftragen, mit Folie abdecken, einwirken lassen idealerweise über Nacht um die Besten Ergebnisse zu erzielen, danach ohne viel Aufwand die bearbeitete Oberfläche einfach abwischen ganz ohne schrubben.

Platz 2: proWIN Öko Backofenreiniger und Grillreiniger

Der proWIN Öko Backofen- & Grillreiniger ist der beste umweltschonende Oberflächenreiniger zu einem durchschnittlichen Preis. Es handelt sich um ein sehr effektives Haushaltsreinigungsmittel für hartnäckig verschmutzte Oberflächen.

Die Füllmenge des proWIN Öko Backofen- & Grillreiniger beträgt 500ml. Dieses Produkt ist nur im 3er Set mit der proWIN Öko Polish Shine Politur in 250ml und einem proWIN Microfasertuch erhältlich.

Der proWIN Öko Backofen- & Grillreiniger zeigt bereits bei kurzer Einwirkzeit und mit geringen Mengen seine Wirksamkeit.

Die Anwendung ist ebenfalls kinderleicht, einfach gleichmäßig auftragen, mit Folie abdecken, einwirken lassen idealerweise über Nacht um die Besten Ergebnisse zu erzielen, danach ohne viel Aufwand die bearbeitete Oberfläche mit dem proWIN Microfasertuch einfach abwischen ganz ohne zu schrubben und zu verkratzen. Als Finish dann mit dem proWIN Öko Polish Shine polieren.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen proWIN  Backofenreiniger kaufst

Für welche Oberflächen eignet sich der proWIN Backofenreiniger und für welche Oberflächen nicht?

Der proWIN Backofenreiniger eignet sich prinzipiell für fast jede Art von Oberflächenreinigung im Haushalt. Die Wirksamkeit macht den proWIN Backofenreiniger zu einem der beliebtesten Reinigungsmittel, das man derzeit auf dem Markt erstehen kann.

proWin Backofenreiniger eignen sich für unterschiedliche Oberflächen, Töpfe, Backöfen und vieles Weiteres (Bildquelle: Unsplash.com / Le Creuset)

Der Backofenreiniger von proWIN ist das beste Reinigungsmittel für normal verschmutzte sowie für stark eingebrannte Oberflächen. Die meisten Oberflächen im Haushalt können mit dem Backofenreiniger von proWIN wieder zum Glänzen gebracht werden.

Darunter zählen beispielsweise herkömmliche Backöfen, Ceran Kochfelder, elektronische Kochherde, Kochtöpfe, eine Vielzahl an Backformen und Pfannen aus Edelstahl. Darüber hinaus kann man das Backofeninnere sowie Backofentüren aus Glas ebenfalls damit wieder zum Glänzen bringen.

Backofen Test 2019: Die besten Backöfen im Vergleich

Der Anwendungsbereich umfasst nicht nur die klassischen Oberflächen im Haushalt sondern auch einen weitaus vielfältigeren Anwendungsbereich, denn es lassen sich mit dem proWIN Backofenreiniger nicht nur herkömmliche Backöfen sondern auch kleine Versionen von Backöfen, Grillroste, Mini-Backöfen, Fliesen und unterschiedliche Backbleche bestens damit wieder sauber machen.

Der proWIN Backofenreiniger eignet sich jedoch nicht bzw. erzielt nicht die gewünschten Ergebnisse für Oberflächen die aus Aluminium, Messing, Kupfer, Guss, Kunststoffe und Metall-Legierungen bestehen. Ebenfalls ist eine Anwendung auf Produkte aus Teflon bzw. auf solchen Oberflächen abzuraten.

Vorsichtig sollte man auch bei der Gummiisolierung der Backofentür sein und nicht damit reinigen.

Warum einen proWIN Backofenreiniger neutralisieren ?

Damit Lauge neutralisierst wird bzw. die intensive Wirkung der Alkalität von der Oberfläche entfernt wird empfiehlt es sich eine leichte Säure zu verwenden.

Den besten Neutralisierungseffekt erzielt man mit dem proWIN Kalklöser. Alternativ kann man viel Wasser verwenden oder auch Essigwasser.

Der proWIN Kalklöser hat darüber hinaus noch den Vorteil, dass das Schmieren auf Oberflächen definitiv passé ist.

Was kostet der proWIN Backofenreiniger?

Zwischen den proWIN Backofenreiniger gibt es eine relativ breite Preisspanne. Je nach Ausführung und Füllmenge ist der Kostenpunkt unterschiedlich. Die Spanne liegt ungefähr zwischen 28 und 80 Euro.

Für ein schnelles und wirksames Ergebnis erscheinen die Preise durchaus angemessen und liegen somit im Vergleich im durchschnittlichen Preisbereich.

Die Füllmenge beginnt ab 500ml zu einem Preis ab ca. 28 Euro, wobei natürlich gilt, dass weniger Füllmenge billiger ist als ein Reiniger mit mehr Füllmenge. Der Endverbraucherpreis bewegt sich in der angegebenen Preisspanne.

Die ökologisch zertifizierte Variante, nämlich den proWIN Öko Backofenreiniger gibt es nur im 500ml Gebinde und ist nicht teurer als die klassische Variante und liegt ebenfalls ab ca. 28 Euro.

Typ Preis
proWIN Backofenreiniger ca. 28-80 €
proWIN Öko Backofenreiniger ca. 28-80 €

Wo kann ich den proWIN Backofenreiniger kaufen?

proWIN Backofenreiniger gibt es bei vielen ausgewählten Vertriebspartnern.

Unseren Recherchen zufolge werden über diese Onlineshops ebenfalls proWIN Backofenreiniger verkauft:

  • Ebay.de
  • Amazon.de

Alle proWIN Backofenreiniger die wir auf unserer Seite vorstellen, sind mit einem Link zu mindestens einem dieser Shops versehen. Wenn du eine proWIN Backofenlreiniger Variante gefunden hast die dir gefällt, kannst du gleich zuschlagen.

Welche Alternativen zum proWIN Backofenreiniger gibt es?

Backofenreiniger können aus vielen unterschiedlichen Formeln bestehen. Jedes Modell hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Im folgenden Abschnitt werden wir dir eine kurze Übersicht über die verschiedenen Alternativen zu Backofenreiniger geben.

Typ Beschreibung
proWIN Öko Backofenreiniger Alle umweltbewussten greifen auf dieses Produkt zu. Die Kombination der Formel ergibt eine umweltschonende Variante ohne zu Scheuern, Kratzen oder Erhitzen. Ebenfalls hat das Produkt eine sehr angenehme Duftnote. Die Wirksamkeit ist dieselbe wie beim proWIN Backofenreiniger.
7Zwerge Backofenreiniger Dieses Produkt ist Testsieger bei einem Vergleichsportal. Hat eine mittlere Einwirkzeit von ungefähr 30 Minuten. Der Reiniger zeichnet sich damit aus, das er sowohl für eine Kalt- als auch eine Heißanwendung geeignet ist.
Amway Ofenreiniger Dieser Reiniger ist Preis- Leistungssieger bei einem Vergleichsportal. Die Anwendungsgebiete sind jedoch beschränkt auf Backöfen, Grills, Töpfe und Pfannen. Eine Heißanwendung ist bei diesem Reiniger nicht möglich.
Hausmittel Alternativ können kostengünstige Hausmittel wie Zitrone, Essig oder auch Natron verwendet werden. Der Vorteil ist hier ganz klar der Preis, jedoch ist der Erfolg nicht der Beste da das Konzentrat zu gering ist. Darüber hinaus können eventuell unangenehme Gerüche entstehen.
Gel, Schaum, Spray Die Konkurrenten bieten auch eine Vielzahl von Reinigern in Form von Gel, Spray und Schaum an. Einige dieser Backofenreiniger können auch für heiße und kalte Oberflächen verwendet werden. Die Einwirkzeit ist etwas kürzer. Diese Formen sind jedoch weniger ergiebig da in dieser Form das Konzentrat ebenfalls zu gering ausfällt.

Jede der Backofenreiniger Varianten hat vereinzelt gewisse Vorteile, die nicht zu verachten sind wie zum Beispiel die Heiß- Kalt Anwendung, die kurze Einwirkzeit oder schlicht Weg der günstige Preis.

Dennoch scheint der proWIN Backofenreiniger in vielen dieser Kriterien überlegen zu sein. Nicht ohne Grund gilt der proWIN Backofenreiniger als das beste Mittel mit der größten Wirksamkeit zum Reinigen von hartnäckigen Verschmutzungen auf Oberflächen.

Entscheidung: Welche Arten von proWIN Backofenreiniger gibt es und welche ist die richtige für dich?

Wenn du dir einen proWIN Backofenreiniger zulegen möchtest und endgültig mit stark verschmutzten Oberflächen und Verbrennungsrückständen ohne zu scheuern, kratzen oder erwärmen abrechnen möchtest, gibt es für dich zwei Alternativen, zwischen denen du dich entscheiden kannst:

  • proWIN Backofenreiniger
  • proWIN Öko Backofenreiniger

Beide Arten haben grundsätzlich dieselben Vor- und Nachteile. Der proWIN Öko Backofen- & Grillreiniger ist die umweltschonendere Variante und bietet dazu noch eine angenehme Duftnote.

Was zeichnet proWIN Backofenreiniger aus und was seine ihre Vorteile und Nachteile?

Das große Plus des proWIN Backofen- & Grillreinigers liegt besonders in der hohen Wirksamkeit. Zudem ist die Anwendung sehr einfach und erfordert keine lange Einwirkzeit bei normal verschmutzen Oberflächen. Wenn du also das effektivste Reinigungsmittel für deinen Backofen möchtest, könnte der proWIN Backofen- & Grillreiniger genau der richtige für dich sein.

Der Unterschied zu anderen Backofenreinigern liegt hierbei vor allem im universellen Einsatz und in der hohen Wirksamkeit, aber der proWIN Backofen- & Grillreiniger bringt auch andere Vorteile mit sich.

Vorteile
  • Geeignet für viele Oberflächen wie Ceran oder Grill
  • Relativ kurze Einwirkzeit
  • Geruchsneutral
  • Hoher Reinigungsgrad
  • Leichte Anwendung
Nachteile
  • Ungeeignet für lackierte Oberflächen
  • Ungeeignet für Heißanwendungen

Da beim Braten mit einer Pfanne viel Fett und Öl benötigt wird, sind die Oberflächen sehr stark verschmutzt. Das stellt aber für den proWIN Backofenreiniger auch kein Problem dar, einfach lassen sich Pfannen oder auch verschmutzte Grilloberflächen  nach kurzer Einwirkzeit vom Schmutz lösen.

Um das beste Ergebnis zu erzielen sollte man am besten die bearbeitete Oberfläche mit Folie abdecken und über Nacht einwirken lassen. Anschließend einfach abwischen, ganz ohne schrubben und kratzen.

Außerdem lassen sich die mit dem proWIN Backofenreiniger bearbeiteten Oberflächen mit viel Wasser neutralisieren. Er wirkt nicht gesundheitsschädlich, und das vor allem im Vergleich zu ätzenden Reinigern. Dennoch wird empfohlen bei der Anwendung Handschuhe zu tragen um ggf. Hautreize zu vermeiden.

Der proWIN Backofenreiniger ist sehr einfach in der Anwendung, nicht schädlich und das wirksamste Produkt. Nachdem du dir einen angeschafft hast, wird er bei normalem Gebrauch länger in deinem Haushalt verweilen. Die Standard Füllmenge beträgt 500ml und ist ausreichend für einige Monate Oberflächenreinigung auf Grund des starken Konzentrats.

Lackierte Oberflächen aus Aluminium, Messing, Kupfer, Guss, Kunststoffe und Metall-Legierungen sollten mit dem proWIN Backofenreiniger nicht bearbeitet werden. Das könnte eventuell eine Umstellung für dich bedeuten.

Was zeichnet proWIN öko Backofenreiniger aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Der proWIN Öko Backofenreiniger ist im Gegensatz zum proWIN Backofenreiniger umweltfreundlicher in seiner Formel. Die Stärke des proWIN Backofenreinigers liegt ebenfalls besonders in der hohen Wirksamkeit. Zudem hat er eine besonders angenehme Duftnote denn der proWIN Backofenreiniger ist geruchsneutral.

Wenn du also das effektiveste Reinigungsmittel für deinen Backofen möchtest, und du Wert auf umweltfreundliche Produkte legst, könnte der proWIN Backofenreiniger genau der richtige für dich sein.

Vorteile
  • Umweltschonend
  • Angenehme Duftnote
  • Keine gesundheitsschädlichen Brennstoffe
  • Leichte Anwendung
  • Einfach zu neutralisieren
Nachteile
  • Ungeeignet für lackierte Oberflächen
  • Ungeeignet für Heißanwendungen

Der Unterschied zwischen diesen beiden Arten liegt vor allem darin, dass die Formel umweltschonender ist. Beide sind geeignet für hartnäckig verschmutzte Oberflächen und können schon nach kurzer Einwirkzeit die bearbeitete Fläche wieder zum Glänzen bringen. Dabei hinterlässt der proWIN Öko Backofenreiniger auch eine sehr angenehme Duftnote.

Der proWIN Öko Backofenreiniger lässt sich ebenfalls einfach mit viel Wasser neutralisieren. Er wirkt auch nicht gesundheitsschädlich im Vergleich zu anderen ätzenden Reinigern. Es wird empfohlen bei der Anwendung Handschuhe zu tragen damit keine Hautreize enstehen.

Der proWIN Öko Backofenreiniger ist umweltfreundlich, nicht schädlich und sehr wirksam. Nachdem du dir einen angeschafft hast, wird er bei normalem Gebrauch auch länger in deinem Haushalt verweilen. Die Standard Füllmenge beträgt 500ml und ist ausreichend für einige Monate Oberflächenreinigung auf Grund des starken Konzentrats.

Auch bei der Öko Variante des proWIN Backofenreiniger s sollten lackierte Oberflächen aus Aluminium, Messing, Kupfer, Guss, Kunststoffe und Metall-Legierungen nicht bearbeitet werden. Das könnte eventuell eine Umstellung für dich bedeuten.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du proWIN Backofenreiniger vergleichen und bewerten

Nachfolgend wird gezeigt, anhand welcher Aspekte du dich zwischen den beiden Varianten an proWIN Backofenreiniger entscheiden kannst.

Die Kriterien, mit deren Hilfe du dich für einen proWIN Backofenreiniger entscheiden kannst, umfassen:

  • Inhaltsstoffe
  • Einwirkzeit
  • Anwendung

Nachfolgende Abschnitte wird auf das jeweilige Kriterium genauer eingegangen.

Inhaltsstoffe

Heutzutage müssen wir uns bewusst sein, dass es keinen Reiniger so ganz ohne Chemie gibt. Fast jedes Reinigungsmittel enthält Tenside, Gerüche und andere chemische Substanzen.

Der proWIN Backofenreiniger enthält grundsätzlich wie alle anderen Reiniger Chemie- Lauge und ist stark konzentriert.

Der große Vorteil des proWIN Backofenreiniger ist, dass er keine gesundheitsschädlichen Brennstoffe enthält. Nach der Reinigung kann man die bearbeitete Oberfläche ohne weiteres mit viel Wasser neutralisieren. Den besten Neutralisierungseffekt ohne viel Wasser zu verbrauchen erzielt man mit dem proWIN Kalklöser.

Einwirkzeit

Die Einwirkzeit variiert prinzipiell von 3 Minuten bis zu 3 Stunden, sie hängt insbesondere vom Verschmutzungsgrad ab. Eine längere Einwirkzeit wie zum Beispiel über die ganze Nacht empfiehlt sich bei besonders verschmutzten Oberflächen sowie bei Verbrennungsrückständen.

Unseren Kunden zufolge sollte man nach dem gleichmäßigen Auftragen der Paste auf der entsprechenden Oberfläche diese mit Folie über Nacht abdecken um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Die Folie verhindert das austrocknen der Paste, dadurch kann die Wirkstoffkombination sich über die ganze Zeit entfalten und einwirken.

Nach dem Abwischen der Paste, dazu wird das proWIN Mikrofasertuch empfohlen,  kann man das Ergebnis deutlich erkennen, die Oberfläche glänzt und das ganz ohne festes Kratzen und Schrubben.

Anwendung

Bevor man ein Produkt kauft oder benutzt, das Chemikalien enthält, muss man sich gründlich darüber informieren. Die Verpackung jedes Produkts hat eine Anleitung, die zuerst gelesen werden muss.

Die Verwendung der Reinigungspaste ist nur für kalte Oberflächen geeignet. Bei der Nutzung dieses Produkts sollten idealerweise Handschuhe und ein Pinsel verwendet werden, um die Reinigung Paste auf schmutzige Oberflächen aufzutragen. Man muss den Kontakt der Paste mit Haut und Augen vermeiden.

Wie wir im Ratgeber bereits erklärt haben, ist der proWIN Backofenreiniger sehr einfach zu benutzen und eignet sich für mehrere Arten der Reinigung von geölten und angebrannten Oberflächen. Ungeeignet ist die Paste zum Auftragen auf lackierte Oberflächen aus Aluminium-, Messing-, Kupfer-, Guss-, Kunststoffe- und Metall-Legierungen.

proWIN Backofenreiniger eignen sich zur Reinigung von geölten und angebrannten Oberflächen. (Bildquelle: Unsplash.com / Clem Onojeghuo)

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema proWIN Backofenreiniger

Wie benutze ich den proWIN Backofenreiniger?

Zur Benutzung der proWIN Backofenreiniger stellen wir dir hier einen unkomplizierten Prozess vor:

  1. Zuerst solltest du deinen Backofen oder deinen Grill richtig abkühlen lassen. Den proWIN Backofen- & Grillreiniger darfst du nicht auf heiße und warme Oberflächen verwenden. Bevor du mit der Reinigung beginnst solltest du dir zum Schutz Putzhandschuhe anziehen.
  2. Vor Gebrauch muss die Reiniger Paste geschüttelt werden. Nachdem solltest du die Reiniger Paste langsam direkt auf der verschmutzten Oberfläche auftragen. Danach die Paste mit einem Pinsel verteilen. Im nächsten Schritt deckst du die aufgetragene Paste mit einer Frischefolie ab um ein optimales Reinigungsergebnis zu bekommen.
  3. Wie bereits in den Kaufkriterien erklärt wurde, dauert die Einwirkzeit von 3 Minuten bis zu 3 Stunden, das hängt davon ab wie schmutzig die Oberfläche ist. Eine längere Einwirkzeit über der empfohlenen Angabe wie zum Beispiel eine über Nacht Einwirkung, ist grundsätzlich kein Problem.
  4. Am Ende putzt du nun mit einem feuchten Tuch und dem proWIN Kalkreiniger die Oberfläche ab. Alternativ kannst du auch viel Wasser verwenden. Um den Besten Effekt zu erzielen, empfehlen wir dir zusätzlich die Mikrofasertücher proWIN STRONG oder proWIN UNIVERSAL zum Abwischen.

Damit du den Reinigungsprozess besser verstehen kannst, stellen wir für dich hier ein Video mit einer Anleitung zur Verwendung des proWIN Backofenreinigers zur Verfügung.

Sollte man den proWIN Backofenreiniger mit Handschuhe verwenden?

Wie bei allen Backofenreinigern sollte man Handschuhe auch beim proWIN Backofenreiniger verwenden. Diese dienen in erster Linie zum Schutz der Haut. Alternativ kannst du den Reiniger mit einem Pinsel auf der Oberfläche vorsichtig auftragen und verteilen.

Haut- und Augenkontakt sollte man versuchen zu vermeiden, da proWIN Backofenreiniger Lauge enthält die schädlich für Augen und Haut sein kann. Für den Fall, dass es zu Haut- oder Augenkontakt kommt einfach die betroffene Stelle mit viel Wasser abspülen damit die Lauge neutralisiert wird.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.prowin.net/cms/backofen-und-grillreiniger.htm

[2] https://www.prowin-zd.net/backofenreiniger-und-grillreiniger.html

[3] https://www.ktipp.ch/artikel/d/nur-zwei-wirklich-starke-produkte

Bildquelle: unsplash.com / Le Creuset

Bewerte diesen Artikel


41 Bewertung(en), Durchschnitt: 5,00 von 5
Redaktion

Veröffentlicht von Redaktion

Die Redaktion von BACKBIBEL.de recherchiert und schreibt informative, verständlich aufbereitete Ratgebertexte zu den verschiedensten Themen- und Aufgabengebieten.